Englisch lernen in der 10. Klasse

In der 10. Klasse erwarten dich im Englischunterricht interessante Themen aus ganz verschiedenen Bereichen. Mit deinen Klassenkameraden wirst du über Menschenrechte oder das Thema „Globalisierung“ diskutieren. In kapiert.de kannst du diese Themen in Ruhe nacharbeiten und in deinem eigenen Tempo üben.

Die Themen in Englisch in Klasse 10

Ein wichtiges Thema in Klasse 10 ist der Bereich Leseverstehen. Du übst in diesem Jahr, wie du einen Zeitungsartikel lesen oder eine Statistik verstehen und auswerten kannst.

Du wirst auch viele Texte aus dem Bereich Politik und Wirtschaft lesen. Auf diese Weise erweiterst du deinen Wortschatz zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Menschenrechte und Gerechtigkeit, Globalisierung, Krieg und Frieden und Medien/Informationstechnologien.

Diese Themen laden alle dazu ein, dass du lernst, deine Meinung zu äußern. Du übst dabei aber nicht nur „discussion phrases“ im Bereich Wortschatz ein, sondern du trainierst auch, wie du eine Diskussion im Klassenraum verstehst. Dabei geht es zum einen natürlich darum, dass du anderen deinen Standpunkt klar machst. Zum anderen übst du aber auch, die Diskussionsbeiträge anderer zu verstehen.

Bei Projekten wie „Eine Meinungsumfrage durchführen“ und „Eine Debatte führen“ kannst du dein erworbenes Wissen anwenden.

Im Bereich Schreiben kommt es in diesem Jahr auch darauf an, literarische Texte zu lesen und zu analysieren. Du lernst dabei, wie du eine Charakterisierung schreiben kannst. Außerdem wirst du ausprobieren, wie es ist, ein englisches Drama oder Auszüge daraus zu lesen.

Wenn du dich für andere Länder interessierst, dann wirst du auch in der 10. Klasse nicht enttäuscht werden: Es werden unterschiedliche Aspekte von Ländern wie Indien, Südafrika oder Irland beleuchtet. Du wirst aber auch etwas über die politischen Systeme von Großbritannien und den USA erfahren.

Im Bereich Sprache wirst du mehr und mehr auf Feinheiten achten können. Zum Beispiel ist es gut zu wissen, wann man das emphatic do gebraucht: Wenn zum Beispiel jemand zu dir sagt „I did call you“ betont er sehr stark, dass er dich ganz bestimmt angerufen hat.  Du übst außerdem noch einmal die Verwendung von Infinitiven und Partizipien ein, zum Beispiel bei den Themen make, let und der Infinitiv ohne „to“, den Partizipien zur Verkürzung von Relativsätzen oder den Verben mit Infinitiv oder Gerundium.

Außerdem lernst du, wie man sich nicht nur richtig, sondern auch höflich ausdrückt. Das alles fällt unter das Thema „being polite“.

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Englisch 10. Klasse online lernen

In Klasse 10 liegen die Schwerpunkte auf dem Schreiben von summaries, comments und auf der Analyse von Texten. Dabei helfen dir die Erklärungen in kapiert.de.  Es gibt Videos, die dir genau zeigen, wie du an eine Schreibaufgabe herangehst. Andere unterstützen dich dabei, deinen Wortschatz zu erweitern.

Dann hilft nur noch üben, üben, üben. J In kapiert.de kannst du sogar selbst Texte schreiben, die automatisch ausgewertet werden! Bei den Übungen gibt dir kapiert.de immer sofort Rückmeldung und Tipps, wenn du Fehler gemacht hast.

So kannst du dir selber in deinem Tempo die schwierigen Themen erarbeiten und selbstständig trainieren. Viel Spaß dabei!