Dynamic and stative verbs

Dynamic und stative verbs

Im Englischen gibt es zwei Arten von Verben: die „dynamic verbs“ und die „stative verbs“.

„Dynamic verbs“ beschreiben Ereignisse und Aktivitäten
(play, read, call …).

„Stative verbs“ beschreiben einen mentalen oder emotionalen Zustand (be, think, hate …).


Dynamic and stative verbs

Dynamic verbs

Die meisten Verben zählen zu den „dynamic verbs“. Diese können in der simple form oder in der progressive form verwendet werden:

simple form:
He usually listens to music.

progressive form:
"Mum said you had to clean the bathroom. James, are you listening?"

Dynamic and stative verbs

Stative verbs

Stative verbs: be, believe, belong, feel, imagine, know, like, love, hate, have, own, prefer, see (= understand), remember, suppose, think, understand, want, wish

„Stative verbs“ werden in der Regel nur in der simple form (Zustand) benutzt; können aber in besonderen Fällen auch in der progressive form (Aktivität/Ereignis) benutzt werden. Sie haben dann aber zwei unterschiedliche Bedeutungen:

Zustand (simple form)

I am happy that you came.
She has a big house.
Do you see what I mean?
I think you are right.

Aktivität/Ereignis (progressive form)

Why are you being so angry?
She is having a baby.
When are we seeing each other again?
I’ m thinking about what to eat for lunch.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.