Einen Liedtext verstehen

Lieder: Poesie im Alltag

Einen Liedtext verstehen

Bestimmt hast du schon oft einen Songtext (lyrics) gelesen, weil du neugierig warst, wovon dein Lieblingslied auf Englisch nun wirklich handelt. Oft staunt man, was sich alles hinter einem kleinen, niedlichen Song verbirgt. Doch welche Strategien hast du, um dich einem Liedtext zu nähern?

Songtexte und Gedichte

Songtexte sind übrigens Gedichten sehr ähnlich. Du gehst beim Lesen und Analysieren auch sehr ähnlich an beide Textsorten heran.

Allerdings ist ein großer Unterschied zwischen Liedern und Gedichten, dass Lieder eher nach gesprochener Sprache klingen.

Uhh, da sind ja oh so viele Füllwörter, Baby!

Einen Liedtext verstehen

In vielen Songs findest du Füllwörter wie zum Beispiel oh, uh, baby, honey, my love, yeah, no.
Um den eigentlichen Inhalt des Liedtextes besser zu verstehen, musst du dir solche Füllwörter einfach wegdenken.

Ey, was für’ne Umgangssprache, ne?

Vor allem in moderner Popmusik, R’n’B und Hip-Hop findet man viel Umgangssprache ( colloquial language ).

Du kannst natürlich nicht jeden Slang-Ausdruck kennen. Aber zumindest die gängigen Formulierungen sollten dir bekannt sein, damit sie dich beim Lesen nicht durcheinander bringen:

wanna: want to
gonna: going to
gotta: have (got) to, must
gimme: give me
ain’t: am not, are not, is not, have not, has not
doin’: doing
dontcha: don’t you
whatcha: what are you
ya: you
’em: them
’cause / ’cuz: because
’bout: about

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Genaues Lesen

Einen Liedtext verstehen

Abgesehen von der Alltagssprache kannst du beim Lesen von Songtexten genauso vorgehen, wie du es bei anderen Texten auch machen würdest:

  1. Überfliege den Text und achte dabei auf Schlüsselwörter, die dir das Thema verraten.

    Beispiel:

    love, leave, go, hurt, cry, dance, party, happy

  2. Außerdem kannst du oft auch am Klang der Wörter die Stimmung im Lied erkennen.

    Beispiel:

    oh, no, go = traurig
    why, cry, die = verzweifelt
    hey, yeah, dance = fröhlich
    fun, come, jump = superfröhlich

  3. Erschließe dir beim erneuten Lesen den genauen Inhalt. Stelle dir dabei diese Fragen:
  • Wer ist der Sprecher in dem Lied?
  • Zu wem spricht er oder sie?
  • Was ist passiert?

Dann ist es ganz einfach!

Bei Wörtern, die du nicht kennst, kannst du versuchen, sie aus dem Kontext heraus zu verstehen.
Wenn du große Schwierigkeiten mit einem Wort hast, schlage es lieber in einem Wörterbuch nach.

Stilmittel: Spielereien mit der Sprache

Einen Liedtext verstehen

Genau wie Dichter spielen Songwriter oft mit der Sprache und benutzen häufig Stilmittel in ihren Texten.

Hier sind ein paar Stilmittel, die du kennen solltest:

Alliteration
alliteration = Alliteration, aufeinanderfolgende Wörter mit gleichem Anfangsbuchstaben:
wild winds, silent sea, Sara’s seven sisters

Stilmittel: Spielereien mit der Sprache

Einen Liedtext verstehen

Repetition
repetition = Wiederholung (von einzelnen Wörtern oder auch ganzen Sätzen)
We are are young, we are free.

Simile
simile = Vergleich (meist mit „like“ oder „as“)
Her eyes are like two stars.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Stilmittel: Spielereien mit der Sprache

Einen Liedtext verstehen

Symbol
symbol= Symbol
heart => love; sunshine => happiness

Metaphor
metaphor = übertragenes Bild; indirekter Vergleich
I’m a sinking man on a sinking ship.

Stilmittel: Spielereien mit der Sprache

Einen Liedtext verstehen

Personification
personification = Personifikation, Vermenschlichung einer Sache
The stars winked at me.
The wind told stories.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.