Menschenrechte und Gerechtigkeit

Was sind Menschenrechte?

Menschenrechte (human rights) sind Rechte, die allen Kindern und allen Erwachsenen weltweit (worldwide) zustehen. Sie gelten für alle Menschen unabhängig von der Nationalität (nationality), vom Geschlecht (sex), vom kulturellen Hintergrund (cultural background) oder der Religion. Die Menschenrechte haben zum Ziel, die Würde (dignity) und die Freiheit (freedom) der Menschen zu schützen. Niemand kann einem die Menschenrechte wegnehmen.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (Universal Declaration of Human Rights) umfasst die grundlegenden Menschenrechte. Sie wurde am 10. Dezember 1948 von den Vereinten Nationen (United Nations) verkündet. Nach den schrecklichen Erfahrungen aus dem Zweiten Weltkrieg wollten die Regierungen dafür sorgen, dass sich diese nicht wiederholen.

Menschenrechte und Gerechtigkeit

Welche Menschenrechte gibt es?

Bei dem Begriff „Menschenrechte“ denken die meisten Menschen an das Recht auf Leben, Verbot von Folter oder das Recht auf freie Meinungsäußerung. Aber wusstest du, dass die Menschenrechte noch viel weitergehen? Sie umfassen auch wirtschaftliche (economic), soziale (social) und kulturelle (cultural) Rechte wie zum Beispiel das Recht auf Arbeit oder das Recht auf Bildung. Hier findest du einige Beispiele von Menschenrechten:

prohibition of slavery or servitude Verbot der Sklaverei oder Leibeigenschaft
right to freedom of thought and of conscience Recht auf Gedanken- und Gewissensfreiheit
right to freedom of religion Recht auf Religionsfreiheit
right to a fair hearing Recht auf eine faire Gerichtsverhandlung
right to education Recht auf Bildung
right to work Recht auf Arbeit
right to social security Recht auf soziale Sicherung

Menschenrechte und Gerechtigkeit

Everyone has the right to education.

Menschenrechtsverletzungen

Auch mehr als 60 Jahre nach der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sind Menschenrechtsverletzungen (human rights violations) noch überall an der Tagesordnung. Es gibt zwar viele Fortschritte, aber dennoch sind viele Menschen Opfer (victim) von Unrecht (wrongs) und Ungerechtigkeit (injustice). Viele Menschen müssen unter unmenschlichen (inhuman) Lebensbedingungen (living conditions) leben. Sicherlich fallen dir hierzu viele Beispiele ein, hier sind nur einige genannt:

child labour Kinderarbeit
honour killing Ehrenmord
torture Folter
human trafficking Menschenhandel
discrimination Diskriminierung
death penalty Todesstrafe


Poverty is one of the reasons for child labour.
No one shall be subjected to torture.
The death penalty violates the right to life.
All are equal before the law without any discrimination.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Wer ist für die Menschenrechte verantwortlich?

Staaten tragen die Hauptverantwortung für die Umsetzung der Menschenrechte. Sie haben sich im Rahmen von international vereinbarten Abkommen (treaties) verpflichtet, regelmäßig über die Situation der Menschenrechte in ihren Ländern zu berichten. Dies findet im Rahmen der Vereinten Nationen (United Nations) statt. Einige Begriffe aus der Welt der Vereinten Nationen:

obligation Verpflichtung
UN Charta Charta/ Satzung der Vereinten Nationen
to promote werben für, unterstützen
policy Programm, Strategie
treaty Vertrag
to empower stärken

Die Vereinten Nationen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Fast alle Staaten der Welt sind Mitglied bei den Vereinten Nationen. Jeder Staat muss die UN Charta akzeptieren. Dies ist ein internationaler Vertrag, der die grundlegenden Prinzipien der internationalen Beziehungen festlegt. Die Vereinten Nationen sind dazu da, den internationalen Frieden und Sicherheit zu bewahren, internationale Probleme zu lösen und Menschenrechte zu schützen.

Menschenrechte verteidigen

Weltweit gibt es Organisationen (organizations), die sich für Menschenrechte einsetzen. Mit ihrer Arbeit wollen sie auf Unrecht aufmerksam machen, Opfern von Menschenrechtsverletzungen helfen und erreichen, dass die Menschenrechte geachtet werden. Hier findest du einige Ausdrücke, die in der Arbeit der Organisationen eine Rolle spielen:

to defend human rights Menschenrechte verteidigen
to help victims Opfern helfen
to prevent discrimination Diskriminierung vorbeugen
to campaign against human rights abuses sich gegen Missbrauch der Menschenrechte einsetzen
to protest against abuses gegen Missbräuche protestieren
to organize workshops Seminare durchführen
to defend democracy and rule of law Demokratie und Rechtstaatlichkeit verteidigen
to protect people from sth Menschen vor etwas schützen
be committed to doing sth sich zur Aufgabe machen, etw zu tun
volunteering ehrenamtliche Arbeit
fundraising Beschaffen von Geldmitteln, Spendenaktion

Menschenrechte und Gerechtigkeit Bild: amnesty international

Amnesty International campaigns for the freedom of political prisoners.
In the USA many organizations protest against the death penalty.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.