Past perfect – die Vorvergangenheit

Wann verwendest du das past perfect?

Wie kannst du eigentlich im Englischen über Handlungen sprechen, die bereits vor einer anderen Handlung in der Vergangenheit geschehen sind?

Ganz einfach - mit dem past perfect.

Mit dem past perfect (Vorvergangenheit) drückst du Handlungen aus, die vor einer anderen Handlung in der Vergangenheit passiert sind. Dabei müssen aber beide Handlungen in der Gegenwart abgeschlossen sein:

Tom stayed in hospital for six weeks after he had broken his leg.

Past perfect emergency ward

Das past perfect (die Vorvergangenheit: had broken) benutzt du nur, wenn es auch ein Ereignis in der einfachen Vergangenheit (simple past: stayed) gibt.

Wie bildest du das past perfect?

Das past perfect wird mit dem Hilfsverb had und dem past participle eines Verbs gebildet: he had forgotten, they had brought …

Die zweite Handlung, die nach der ersten in der Vergangenheit stattgefunden hat, wird im simple past ausgedrückt: he went, we talked, she waited …

Past perfect scheme


Dabei ist die Reihenfolge im Satz nicht ausschlaggebend, sondern der zeitliche Ablauf der Handlungen:

After Sally had finished school, (1. Handlung) she went abroad to study. (2. Handlung)

Toby didn’t bring a present (2. Handlung) because he had forgotten that it is your birthday. (1. Handlung)

Unregelmäßige Verben!

Um das past perfect richtig zu bilden, musst du die 3. Form der unregelmäßigen Verben kennen:

go – went – gone
eat – ate – eaten

Eine Tabelle der unregelmäßigen Verben findest du in deinem Englischbuch oder im Wörterbuch. Achte besonders auf die Unterschiede zwischen der 2. und 3. Verbform!

Past perfect dictionary

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.