Einen literarischen Text lesen und verstehen

Vor dem Lesen

Wenn du einen literarischen Text auf Englisch liest, mache dir am besten vor dem Lesen schon ein paar Gedanken:

  • Wer ist die Hauptfigur - protagonist?
  • Was ist das zentrale Thema - theme?

Schau dir die Überschrift und eventuell auch Bilder an und überlege, was sie dir über deine beiden Fragen sagen.

Einen literarischen Text lesen und verstehen

Das erste Lesen

Beim ersten Lesen überfliegst du den Text und stellst dir folgende Fragen:
Wer ist die Hauptfigur - protagonist?
Wo spielt die Handlung - setting?
Was ist die Kernaussage des Textes - theme?
Wer ist der Erzähler - narrator?
Wie ist der Handlungsstrang - plot?

Haben sich deine Vermutungen zu Hauptfigur und Thema bestätigt? Einen literarischen Text lesen und verstehen

Das zweite Lesen

Fragen beantworten

Beim zweiten Lesen beantworte die Fragen nun im Detail:

theme: What is the central message or general idea?
character: What is the character’s body language? appearance? behaviour?
plot: Who are the characters? What do they do? How do the parts of the story come together?
setting: How detailed is the description of the setting? What atmosphere is portrayed?
language: What is the choice of words? What is the style of language?

Schlüsselwörter in eine Tabelle eintragen

Wenn du dir eine Tabelle anlegst, in die du die Schlüsselwörter und -begriffe einträgst, behältst du immer einen guten Überblick. Zum Beispiel:

theme character plot setting language
great loss Peter Smith, 16 years old, loves sailing, strong muscles, black hair, helpful, easy going when Peter is 15 his sister Anna dies late 1930s, Berlin, dark, gloomy emotional dialogues, colloquialisms


Auf diese Weise hast du schon sehr viel über die Geschichte erfahren. Nun kannst du im nächsten Schritt unbekannte Wörter heraussuchen.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Wörter, die du lernen möchtest

Egal, wie gut du bereits schon Englisch kannst, du wirst immer wieder auf neue Wörter stoßen. Das ist auch in Ordnung, denn nur so erweiterst du deinen Wortschatz.

Oft hilft es schon, neue Wörter in ihrem Sinnzusammenhang zu verstehen. Wenn das noch nicht ausreicht, kannst du in einem Wörterbuch (real oder online) nachschlagen und die Wörter, die du lernen möchtest, in deine Vokabelliste eintragen.



kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Englisch   mein Schulbuch suchen

Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.