Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck

Gerollter Rasen

Olga spielt mit ihren Kumpels gern Fußball im Garten. Ihre Eltern finden das gar nicht toll, weil das den Rasen ziemlich ruiniert.

Also soll Olga sich jetzt immer auf dem Bolzplatz treffen und die Eltern wollen einen neuen Rasen. Und zwar sofort. :) Das heißt, sie wollen nicht Grassamen sähen, sondern sogenannten Rollrasen kaufen. Rollrasen sind fertige Rasenstücke, die es in Bahnen zu kaufen gibt.

So sieht der Garten aus. Du siehst, die Fläche ist ein Rechteck.


Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck

Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck

Wie viel Rasen?

Wie viel Rollrasen brauchen Olgas Eltern? Wie groß ist die Fläche?

Du weißt, dass ein Quadrat, das 1 m lang und 1 m breit ist, 1 m² groß ist.
Stell dir vor, dass du den Garten mit solchen 1-m²-Quadraten auslegst. Zähle sie durch. Das sind 120 Quadrate.


Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck


Zählen?? Nee, das geht doch viel einfacher! In der Breite liegen 8 Quadrate und in der Länge 15 Quadrate. Also 8 $$*$$ 15 = 120.

Die Rasenfläche ist also 120 m² groß.

Die Einheiten für Flächen sind zum Beispiel:

  • Quadratzentimeter cm²
  • Quadratdezimeter dm²
  • Quadratmeter m²

1 m² ist die Fläche von einem Quadrat, das 1 m lang und 1 m breit ist.

Der Flächeninhalt eines Rechtecks

Der Garten ist 8 m breit und 15 m lang. Für die Fläche rechnest du: 8 m $$*$$ 15 m = 120 m².

Allgemein gilt also:
Flächeninhalt eines Rechtecks: Länge $$*$$ Breite

Mathematiker wollen das natürlich kürzer aufschreiben. :)

A steht für den Flächeninhalt und a und b bezeichnen die Seiten.


Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck


So sieht die Formel aus: $$A=a*b$$

Beispiel:
Ein Rechteck hat die Seitenlängen a = 2 cm und b = 8 cm. Wie groß ist der Flächeninhalt?
A = a$$*$$b
A = 2$$*$$8 = 16 cm²


Den Flächeninhalt eines Rechtecks berechnest du so:
$$A=a*b$$









A steht für „Area“, was im Englischen Flächeninhalt bedeutet.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Und beim Quadrat?

Das Quadrat ist ein besonderes Rechteck. Alle Seiten sind gleich lang. Die Seiten haben alle die Länge a.


Flächeninhalt von Quadrat und Rechteck


So kannst du die Formel ein bisschen anders schreiben als beim Rechteck: $$A = a*a$$ oder $$A=a^2$$

Beispiel:
Ein Quadrat hat eine Seitenlänge von 5 dm. Wie groß ist der Flächeninhalt?
A = a$$*$$a
A = 5$$*$$5 = 25 dm²


Den Flächeninhalt eines Quadrats berechnest du so: $$A=a*a$$

Oder kürzer:
$$A=a^2$$
Sprich: a hoch 2

Weißt du noch: Produkte wie $$2*2*2*2$$ oder $$a*a*a$$ kannst du als Potenzen schreiben: $$2^4$$ oder $$a^3$$



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.