Der Attributsatz

Was sind Attribute?

Worte können Nomen/Substantive zusätzlich erklären oder ausschmücken und somit weitere wichtige Informationen liefern. Solche Beifügungen nennt man Attribute. Sie bestimmen das Bezugswort näher.

Attribute können entweder links vor dem Nomen stehen (Linksattribute) oder rechts hinter dem Nomen stehen (Rechtsattribute).

Beispiele:

Das gebratene Steak schmeckt köstlich.

Das Steak, das der Koch scharf angebraten hat, schmeckt köstlich.

Der Attributsatz

Arten von Attributen

Es gibt unterschiedliche Arten von Attributen:

  • Adjektivattribut:
    Frau Tierlieb hat sich einen neuen Hund gekauft.

  • Genitivattribut:
    Das Auto unserer Klassenlehrerin hat einen Motorschaden.

  • Präpositionalattribut:
    Das Steak mit der scharfen Soße schmeckt köstlich.

  • Relativsatz:
    Das Steak, das der Koch scharf angebraten hat, schmeckt köstlich.

  • Adverbattribut:
    Der Mann dort hinten ist unser Klassenlehrer.

  • Apposition:
    Petra liebt ihr Pferd, eine vierjährige Stute.

Attributsätze

In der Liste der Attribute hast du gesehen, dass auch Relativsätze Attribute sein können. Sie sind dann meistens aus Adjektivattributen hervorgegangen.

Beispiel:
Bellende Hunde beißen nicht.

Hunde, die bellen, beißen nicht.

Solche Sätze heißen Attributsätze.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Relativpronomen bei Attributsätzen

Attributsätze werden von Relativpronomen ( der, die, das, welcher, welche, welches, wer, was ) eingeleitet, die sich auf ein Nomen im übergeordneten Satz beziehen.

Die verschiedenen Formen solltest du auswendig lernen:

SINGULAR PLURAL
NOMINATIV der, die, das die
GENITIV dessen, deren, dessen deren
DATIV dem, der, dem denen
AKKUSATIV den, die, das die

Kommas bei Attributsätzen

Attributsätze werden immer mit einem Komma vom übergeordneten Satz getrennt.

Beispiel:
Der Fußballspieler, der nach seiner Verletzung ein Comeback feiert, wird von den Fans stürmisch begrüßt.

Manchmal steht eine Präposition (Vorwort) vor dem Relativpronomen.

Beispiel:
Er besitzt ein Auto, um das ihn alle beneiden.

Attributsätze und Appositionen

Oft werden Attributsätze und Appositionen verwechselt oder nicht sofort erkannt.
Attributsätze und Appositionen sind Attribute und dienen zur näheren Bestimmung des vorangestellten Satzgliedes.

Beispiele:
Semir, mein Brieffreund, wird mich in den Sommerferien besuchen. (= Apposition)

Semir, der mein Brieffreund ist, wird mich in den Sommerferien besuchen. (= Attributsatz)

Im Gegensatz zum Attributsatz ist die Apposition kein Gliedsatz.
Sie steht im selben Fall wie das Wort, auf das sie sich bezieht.

Beispiel:
Ich besuche mit meinem Vater, einem begeisterten Musiker, ein Konzert.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.