Kommas bei Aufzählungen setzen

Kommas bei Aufzählungen

Schau dir folgende Sätze an:

Lisa isst am liebsten die roten, grünen und weißen Gummibärchen.

Kommas bei Aufzählungen setzen Nuray geht heute in den Zoo. Sie freut sich vor allem auf die quirligen Affen, die lustigen Fische, das süße Tigerbaby Leon.


Die farblich hervorgehobenen Worte sind Bestandteil einer Aufzählung.

Bei Aufzählungen steht meistens ein Komma.

Aufzählungen von Wörtern und Wortgruppen


Bei Aufzählungen von Wörtern und Wortgruppen setzt du ein Komma.

Beispiele:

  • Aufzählung von Wörtern:
    Lisa isst am liebsten die roten, grünen, weißen Gummibärchen.
    Theo sammelt gelbe, braune, röte, grüne Blätter.

  • Aufzählung von Wortgruppen:
    Nuray freut sich bei ihrem Zoobesuch vor allem auf die quirligen Affen, die lustigen Fische, das süße Tigerbaby Leon.

Ausnahmen bei den Wörtchen „und“, „sowie“, „oder“


Steht zwischen den aufgezählten Wörtern und Wortgruppen ein „und“, „oder“ bzw. „sowie“ wird kein Komma gesetzt!

Beispiel:
Lisa isst am liebsten die roten und grünen Gummibärchen.

Nuray freut sich am meisten auf die quirligen Affen sowie das süße Tigerbaby Leon.

Sie hätte mir wenigstens ein Pausenbrot schmieren oder eine Banane einpacken können.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.