Charakterisierung

Eine Person beschreiben

Wenn du eine Person beschreiben willst, musst du dir die Person genau anschauen. Folgende Aspekte sollten hierbei betrachtet werden.

Wichtige Merkmale der Person:

  • Name
  • Geschlecht
  • Alter (ggf. geschätzt)

Aussehen der Person:

  • Gestalt:
    Größe, Körperstatur, Hautfarbe, Gliedmaßen (Arme, Hände, Beine, Füße), Haltung, Gang
  • Kopf und Gesicht:
    Kopfform, Haare, Stirn, Augen, Nase, Mund und Lippen, Zähne, Kinn, Hals
  • Kleidung:
    Art der Kleidung, Stoff, Farbe, Schnitt, Schuhe
  • Besonderheiten:
    Narben, Piercings, Schmuck

Nicht immer kannst du zu allen Aspekten etwas sagen!

Aufbau einer Personenbeschreibung

Wie viele andere selbst verfasste Texte enthält auch die Personenbeschreibung eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schluss.

In der Einleitung machst du Angaben zu den wichtigsten Merkmalen der Person.

Im Hauptteil formulierst du nähere Informationen zum Aussehen der Person. Hierbei ist es wichtig, dass du auf eine logische Reihenfolge achtest. Beispielsweise kannst du bei der Beschreibung von Kopf bis Fuß vorgehen.

Zum Schluss machst du Angaben zum Gesamteindruck der Person (Wirkung der Person).

Die Personenbeschreibung bezieht sich nur auf die äußeren und somit sichtbaren Merkmale der Person.

Stil der Personenbeschreibung

Bei der Personenbeschreibung solltest du zudem auf folgende Aspekte achten:

Achte darauf, dass du…

  • …die Personenbeschreibung im Präsens verfasst.
  • …die Personenbeschreibung in der dritten Person verfasst.
  • abwechslungsreiche Adjektive verwendest.
  • …einen Aufzählungscharakter vermeidest.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Eine Person charakterisieren

Eine Charakterisierung beschreibt neben den äußeren Merkmalen einer Person auch die soziale Situation, das Verhalten sowie die Gedanken und Gefühle der Person.

Ziel der Charakterisierung ist es, die charakteristischen Merkmale der Person herauszuarbeiten.

Im schulischen Kontext tauchen Charakterisierungen häufig im Zusammenhang mit Figuren aus literarischen Texten auf.

Die Charakterisierung beschreibt die Außen- sowie die Innensicht einer Person.

Aufbau einer Personencharakterisierung

Die Charakterisierung besteht ebenfalls aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss.

In der Einleitung gibst du einen Überblick über Autor, Titel, Textart und Thema des Werkes.

Im Hauptteil nennst du zuerst die wichtigsten Informationen der Person und beschreibst die äußeren Merkmale.
Danach setzt du dich mit der Innensicht der Person auseinander und beschreibst die soziale Situation, das Verhalten sowie die Gedanken und Gefühle der Person. Achte darauf, dass du die Charaktereigenschaften der Person gründlich herausarbeitest.

Zum Schluss darfst du deine eigene Meinung über die Person äußern.

Stil der Charakterisierung

Bei der Charakterisierung solltest du zudem auf folgende Aspekte achten:

Achte darauf, dass du…

  • …die Charakterisierung im Präsens verfasst.
  • abwechslungsreiche Adjektive verwendest.
  • …einen Aufzählungscharakter vermeidest.
  • …die Person objektiv charakterisierst.

  • …deine eigene Meinung lediglich im Schluss äußerst.
  • …alle Äußerungen in der Charakterisierung durch Zitate oder entsprechende Textstellen belegst.
Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.