Der Infinitiv mit to (to-infinitive)

Der Infinitiv mit to nach bestimmten Verben

Genauso wie im Deutschen kannst du im Englischen das Wort „wollen“ („möchten“) verwenden:

I want more money. Ich will mehr Geld.
Erklärung: Nach want steht hier ein Akkusativobjekt (wen oder was will ich?)

I want to live in New York. Ich will in New York leben.
Erklärung: Nach want steht hier to+Infinitiv (to+live)

Auch nach dem Wort „planen“ kann ein Akkusativobjekt stehen oder der Infinitiv mit „to“:

Du kannst ein Ereignis planen (Akkusativobjekt), oder du planst etwas zu tun (to + Infinitiv):

We’re planning our wedding.
Wir planen unsere Hochzeit.

We’re planning to spend the summer in Italy.
Wir planen, den Sommer in Italien zu verbringen.

Der Infinitiv mit to (to-infinitive)

Der Infinitiv mit to (to-infinitive)

Verben mit Infinitiv + to

Es gibt viele solcher Verben, nach denen der Infinitiv mit to stehen kann. Die wichtigsten, die du kennen solltest, sind:

to offer anbieten
to plan planen
to promise versprechen
to start anfangen
to try versuchen
to want wollen





to advise raten, empfehlen
to agree zustimmen, sich einigen
to decide entscheiden
to forget vergessen
to learn lernen
to like mögen

Der Infinitiv mit to in indirekten Fragesätzen

Außerdem kannst du den Infinitiv mit to bei bestimmten indirekten Fragesätzen benutzen. Und zwar dann, wenn es in der Frage darum geht, etwas zu sollen oder zu können:

He wondered what to write in the email.
Er fragte sich, was er in der E-Mail schreiben sollte.

They are discussing where to go tonight.
Sie diskutieren, wohin sie heute Abend gehen sollen.

Der Infinitiv mit to (to-infinitive)

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Die Verneinung beim Infinitiv mit to

Wenn du den Infinitiv mit to bei einer negativen Aussage benutzt, setzt du einfach ein not vor das to:

She decided not to buy the expensive dress.
Sie entschied sich, das teure Kleid nicht zu kaufen.

I will try not to be late again.
Ich werde versuchen, nicht wieder zu spät zu kommen.

The priest explained why not to kill or steal.
Der Priester erklärte, weshalb man nicht töten oder stehlen soll.

Achte bei einer Verneinung darauf, ob sie wirklich zum Infinitiv mit to gehört oder zum finiten Verb.

Vor allem bei dem Verb want gehört die Verneinung meistens zu want:

  • I don’t want to go to school today.
    Ich will heute nicht zur Schule gehen.

Das kann aber auch bei anderen Verben vorkommen:

  • You’ re not even trying to understand me.
    Du versuchst nicht einmal, mich zu verstehen.

Der Infinitiv mit to (to-infinitive)

Fragesätze mit whether

Indirekte Fragesätze mit whether benötigen eigentlich keine Verneinung. Du kannst aber trotzdem nach whether oder am Ende des Satzes or not sagen.

I wondered whether to tell you or not.
Ich habe überlegt, ob ich es dir erzählen soll oder nicht.

Let’s decide whether or not to stay here.
Lass uns entscheiden, ob wir hier bleiben sollen oder nicht.

Der Infinitiv mit to (to-infinitive)



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.