Alltag in Großbritannien

Wohnen in Großbritannien

Kennst du ein englisches Reihenhaus?

Alltag in Großbritannien
Bild: www.pixabay.com

Auf dem Foto siehst du Reihenhäuser (terraced houses), die ganz typisch für Großbritannien sind. Die Häuser sind ziemlich schmal. Häufig gibt es zwei Zimmer oben und zwei unten. Hinten ist ein kleiner Hof oder Garten.

Natürlich gibt es in Großbritannien auch Doppelhäuser (semi-detached houses). In den Städten wohnt man meistens - wie bei uns auch - in Wohnungen (flats).

Während man in Deutschland häufig zur Miete wohnt, ist es in Großbritannien üblich, Häuser zu kaufen und nicht zu mieten.

terraced house: Reihenhaus
semi-detached house: Doppelhaus
flat: Wohnung


Wusstest du schon, dass es in Amerika apartment und nicht flat heißt wie in Großbritannien?

Bezahlen in Großbritannien

Kennst du das britische Geld?

Wenn du nach Großbritannien fährst, brauchst du britisches Geld. Denn hier bezahlt man nicht mit Euros, sondern mit dem britischen Pfund (British Pound).

Sieh dir einmal die verschiedenen Geldscheine in pounds an:

Alltag in Großbritannien
Bild: www.pixabay.com

Fällt dir auf, dass auf den Geldscheinen die britische Königin, Queen Elizabeth II, abgebildet ist? Sie sieht man auf allen Münzen und Geldscheinen.

Das Pfund-Zeichen

Das Zeichen für das britische Pfund sieht so aus: £. Es ist eigentlich ein L und steht für das lateinische Wort libra = Pfund.

100 pence sind 1 pound.
Einzahl von pence: 1 penny
Mehrzahl von pence: 100 pence

Preise

Die Preise werden so angegeben:

£ 4.60

Du sagst: Four pound(s) sixty.

Die offizielle Bezeichnung für das britische Pfund lautet:
Pfund Sterling
engl. Pound Sterling

Straßenverkehr in Großbritannien

Was ist eigentlich Linksverkehr?

Wusstest du, dass in Großbritannien Linksverkehr herrscht?
Das bedeutet, dass die Autos auf der linken Seite der Straße fahren.

Das Lenkrad in britischen Autos befindet sich auf der rechten Seite. Bei uns ist es genau umgekehrt: Das Steuer ist links.

Wenn du eine Straße überquerst …

Besucher in London sehen oft automatisch in die falsche Richtung, wenn sie eine Straße überqueren möchten. Bei uns schaust du zuerst nach links, dann nach rechts. In Großbritannien ist es umgekehrt: Man muss zuerst nach rechts schauen, um zu prüfen, ob ein Auto kommt.

Manchmal siehst du zur Warnung eine Beschriftung, so wie hier:

Alltag in Großbritannien Bild: www.pixabay.com

Wenn du in Großbritannien eine Straße überqueren möchtest, schaue immer zuerst nach rechts, dann nach links.


Nicht nur in Großbritannien herrscht Linksverkehr!
In vielen anderen Ländern der Welt wird ebenfalls links gefahren. Zum Beispiel in Australien, Indien, Indoniesien, Japan und Südafrika.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Fernsehen in Großbritannien

Was läuft im britischen Fernsehen?

Alltag in Großbritannien
Bild: www.pixabay.com

In Großbritannien gibt es - genau wie bei uns auch - viele verschiedene nationale und private Fernsehsender. Für verschiedene Programme bezahlt man eine jährliche Gebühr (TV licence). Damit kannst du zum Beispiel die Programme BBC1 und BBC2 empfangen.

BBC ist die Abkürzung für British Broadcasting Corporation. Die BBC ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs.

Die BBC bietet Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst an. Es ist die größte Rundfunkanstalt der Welt mit den meisten Beschäftigten. Der Schwerpunkt des BBC-Programms liegt auf Bildung. Daher findest du oft auch im deutschen Fernsehen interessante Reportagen der BBC.

Natürlich gibt es im britischen Fernsehen auch viele Seifenopern (soap operas), zum Beispiel die Serie EastEnders. Sie läuft seit 1985 auf BBC1.

Für Kinder gibt es the Children’s BBC, kurz: CBBC. Dort entstand eine der ersten Nachrichtensendungen für Kinder (Newsround). Blue Peter ist eine beliebte Unterhaltungssendung. Sie läuft schon seit 1958.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.