Wurzelterme rational machen

Was machst du mit einer Wurzel im Nenner ?

Mit Wurzeln im Nenner kannst du meist nicht gut rechnen. Hier lernst du einen Trick, wie du die Wurzel im Nenner loswirst: das Rationalmachen des Nenners.

Dazu erweiterst du den Bruch.

Beispiele:

(1) $$1/sqrt(2)=1/sqrt(2)*$$ $$sqrt(2)/sqrt(2)$$ $$=sqrt(2)/(sqrt(2)*sqrt(2))=sqrt(2)/2approx1,4/2=0,7$$

Im Nenner steht $$sqrt(2)$$, deshalb erweiterst du mit $$sqrt(2)$$.


(2) $$5/sqrt(5)=5/sqrt(5)*$$ $$sqrt(5)/sqrt(5)$$ $$=(5*sqrt(5))/5$$

Erinnerungen:

  • $$\text{Bruch}= \frac {\text{Zähler}} {\text {Nenner}} $$


  • $$sqrt(a)*sqrt(a)=a$$


  • Erweitern: Zähler und Nenner mit derselben Zahl multiplizieren

  • Die dritte binomische Formel im Nenner nutzen

    Für schwierigere Aufgaben benötigst du die 3. Binomische Formel:

    $$(a-b)*(a+b)=a^2-b^2$$

    Erweitere so, dass im Nenner die 3. binomische Formel entsteht.

    Beispiele:

    (1) $$7/(3-sqrt(2))=7/(3-sqrt(2))*$$ $$(3+sqrt(2))/(3+sqrt(2))$$ $$=(7*(3+sqrt(2)))/((3-sqrt(2))*(3+sqrt(2)))$$

    $$=(7*(3+sqrt(2)))/(3^2-sqrt(2)^2)=(7*(3+sqrt(2)))/(9-2)=(7*(3+sqrt(2)))/7$$


    (2) $$3/(sqrt(5)+sqrt(3))=3/(sqrt(5)+sqrt(3))*$$ $$(sqrt(5)-sqrt(3))/(sqrt(5)-sqrt(3))$$ $$=(3*(sqrt(5)-sqrt(3)))/((sqrt(5)+sqrt(3))*(sqrt(5)-sqrt(3)))$$

    $$=(3*(sqrt(5)-sqrt(3)))/(sqrt(5)^2-sqrt(3)^2)=(3*(sqrt(5)-sqrt(3)))/(5-3)=(3*(sqrt(5)-sqrt(3)))/2$$


    (3) $$(-a)/(sqrt(3)+sqrt(a))=(-a)/(sqrt(3)+sqrt(a))*$$ $$(sqrt(3)-sqrt(a))/(sqrt(3)-sqrt(a))$$ $$=((-a)*(sqrt(3)-sqrt(a)))/((sqrt(3)+sqrt(a))*(sqrt(3)-sqrt(a)))$$

    $$=((-a)*(sqrt(3)-sqrt(a)))/(sqrt(3)^2-sqrt(a)^2)=((-a)*(sqrt(3)-sqrt(a)))/(3-a)=(-a*sqrt(3)+a*sqrt(a))/(3-a)$$

    So löst du Wurzelgleichungen

    Manchmal ist es auch beim Lösen von Gleichungen sinnvoll, die Wurzeln im Nenner zu beseitigen. Dazu kannst du die Brüche wieder erweitern oder die gesamte Gleichung mit einem Wurzelterm multiplizieren.

    Beispiel:

    $$x/sqrt(3)=4/sqrt(27) |$$ $$*sqrt(3)$$

    $$hArr(x*sqrt(3))/sqrt(3)=(4*sqrt(3))/sqrt(27)$$

    $$hArrx=(4*sqrt(3))/sqrt(27)$$

    $$hArrx=4*sqrt(3/27)=4*sqrt(1/9)=4*1/3=4/3$$

    Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

    Noch nicht kapiert?

    kapiert.de kann mehr:

    • interaktive Übungen
      und Tests
    • individueller Klassenarbeitstrainer
    • Lernmanager

    Brüche und Wurzeln mit dem Formel-Editor

    So gibst du in kapiert.de Brüche und Wurzlen mit dem Formel-Editor ein:



    Noch nicht kapiert?

    Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

    Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
    Teste das Lernportal von kapiert.de!

    • alle Themen aus deinem Schulbuch
    • interaktive Übungen und Tests
    • individueller Klassenarbeitstrainer
    • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

    Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

    Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.