Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

Sonderfälle beim Gleichungslösen

Wenn du eine Gleichung löst, können diese Sonderfälle vorkommen:

  1. Als Lösungsmenge sind alle rationalen Zahlen möglich.   $$L={QQ}$$

  2. Die Gleichung ist bei keiner eingesetzten Zahl richtig.   $$L={$$  $$}$$

  3. 0 ist die Lösung der Gleichung.   $$L={0}$$

1. Als Lösungsmenge sind alle rationalen Zahlen möglich. $$L={QQ}$$

Beispiel:

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

$$2*x+2=2*x+2$$ Du entfernst zwei $$x$$-Boxen.

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

$$2=2$$

Es entsteht eine wahre Aussage in der letzten Zeile der aufgelösten Gleichung.

Du kannst jetzt in die $$x$$-Box jedes beliebige Gewicht füllen. Da du es auf beiden Seiten der Waagschale tust, bleibt die Waage im Gleichgewicht hängen.

Schreibe die Lösungsmenge so auf: $$L={QQ}$$

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen ist die unbekannte Gewichtsbox.

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen steht für 1 kg.



Wenn du noch eine weitere Äquivalenzumformung durchführst, erhälst du $$0=0$$.

2. Die Gleichung ist bei keiner eingesetzten Zahl richtig.   $$L={$$  $$}$$

Beispiel:

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

$$2*x+2=2*x+4$$ Du entfernst zwei $$x$$-Boxen.

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

$$2=4$$ Das ist eine falsche Aussage.

Die Gleichung ist nicht lösbar. Das heißt die Lösungsmenge ist leer.

Schreibe die Lösungsmenge so auf: $$L={$$  $$}$$


Zusammenfassung der beiden Sonderfälle:

Immer, wenn bei der Gleichung durch eine zugelassene Umformung das $$x$$ wegfällt, hat die Gleichung

  • entweder keine Lösung   $$L={$$  $$}$$
  • oder unendlich viele Lösungen   $$L={QQ}$$.

Das Waage-Modell ist durchgestrichen, weil die Waage nicht im Gleichgewicht hängt.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

3. 0 ist die Lösung der Gleichung.
$$L={0}$$

Beispiel:

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

$$5*x=7*x$$   $$|-7*x$$

$$-2*x=0$$   $$|:(-2)$$

$$x=0$$

$$L={0}$$

Wenn jede $$x$$-Box $$0$$ kg wiegt, hängt die Waage im Gleichgewicht.

Lineare Gleichungen mit besonderen Lösungsmengen lösen

Diese Umformung ist nicht zulässig:

$$5·x = 7·x$$ $$|:x$$

$$5=7$$

Hier würdest du davon ausgehen, dass $$x$$ nicht $$0$$ ist, denn durch 0 kannst du nicht dividieren. Die 0 ist aber gerade die Lösung.



kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Mathematik   mein Schulbuch suchen

Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.