Umkehrrechenarten nutzen

Die additive Gegenzahl

Die additive Gegenzahl zu $$a$$ ist $$–a$$. Als Gegenzahl bezeichnest du die Zahl, die in der Addition $$0$$ ergeben.

Beispiel:

Zu $$7$$ ist die Gegenzahl $$-7$$.
$$7+(-7)=0$$

Zu $$-5$$ ist die Gegenzahl $$5$$.
$$-5+5=0$$

$$0$$ ist das neutrale Element der Addition und Subtraktion. Der Wert des Ergebnisses ändert sich durch $$+ 0$$ nicht.

Beispiel: $$8 + 0 = 8$$

In dem Zahlbereich der natürlichen Zahlen gibt es keine Gegenzahlen. Denn alle natürlichen Zahlen sind nicht negativ.

Die multiplikative Gegenzahl

Die multiplikative Gegenzahl zu $$a$$ ist $$1/a$$. Beim Multiplizieren ergeben Zahl und Gegenzahl $$1$$.

Beispiel:

Zu $$3$$ ist die Gegenzahl $$1/3$$.
$$3*1/3=1$$

Betrag einer Zahl

Der Betrag einer Zahl ist der Abstand von der $$0$$. Du schreibst den Betrag einer Zahl in Betragsstriche. $$|x|$$

Umkehrrechenarten nutzen


Beispiel:
$$|4| = 4$$
$$|-4| = 4$$

Beide Zahlen haben denselben Abstand von der $$0$$.

Bei positiven Zahlen kannst du den Betragsstrich weglassen. Bei negativen Zahlen in Betragsstrichen erhältst du eine positive Zahl.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Nutzen

Mit den Gegenzahlen kannst du Rechnungen vereinfachen.

Beispiel:

$$7 * 8 * 1/8 + 359 – 7 = 359$$

Du siehst gleich, dass $$8 * 1/8 = 1$$ ist.

$$7 – 7 = 0$$

Das Ergebnis der Aufgabe ist $$359$$.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.