Einen Dialog schreiben oder ergänzen

Miteinander reden

Einen Dialog schreiben oder ergänzen

Wer eine Fremdsprache lernt, will meistens vor allem eins: sich unterhalten können. Dann kann man in einem anderen Land Leute kennenlernen, erfahren, was ihnen wichtig ist und auch selbst erzählen, wer man ist.

In dieser Übung geht es darum zu üben, wie du einen kleinen Dialog schreibst oder fortsetzt. Dabei geht es zum Beispiel darum, wie man nach dem Weg fragt oder was man im Restaurant oder im Hotel sagt.

Beim Sprechen geht es oft schnell. Hier kannst du schriftlich in aller Ruhe üben. Natürlich kannst du alles, was du in einem aufgeschriebenen Dialog verwendest, auch in einem Gespräch einsetzen.

Vornehme Zurückhaltung

Die eigene Meinung ganz deutlich sagen – das ist bei uns meistens vollkommen in Ordnung, solange man sachlich bleibt. Insbesondere bei den Engländern ist das meist ein bisschen anders. Die klaren Ansagen der Deutschen finden sie oft sehr direkt oder sogar unhöflich. Kritik verpacken sie sehr vorsichtig. Gerade als Besucher im Ausland ist es wichtig, das zu wissen und nach Möglichkeit zu beachten. Wenn du wirklich – freundliche – Kritik üben willst, solltest du warten, bis du jemanden gut kennengelernt hast!

Briten, Waliser, Schotten, aber auch Amerikaner, Iren, Australier und andere englische Muttersprachler haben in der Regel einen sehr höflichen Umgangston. Sie legen viel Wert auf bitte und danke. Schimpfwörter kommen gar nicht gut an.

Fine, thanks!

„Wie geht es dir?“ – Damit beginnen viele Unterhaltungen auf Englisch. Anders als bei uns wird aber gar keine ausführliche Antwort erwartet. „Danke, gut, und dir?“ reicht völlig! Sich ausführlich über seinen Gesundheitszustand klagen – besser nicht. Ein Thema, mit dem viele Gespräche begonnen werden, ist das Wetter. Achte mal darauf, wie sich Muttersprachler zu Beginn eines Dialogs verhalten – und ob sie über das Wetter reden!

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.