Einen Dialog lesen und verstehen

Lesen macht Spaß! - Reading is fun!

Einen Dialog lesen und verstehen

Du kannst inzwischen schon kurze Texte auf Englisch lesen und verstehen - toll!

Es gibt viele unterschiedliche Sorten von Texten: Geschichten, Sachtexte, Zeitungsartikel, Tagebucheinträge, Blogs, Dialoge …
Hier bekommst du einige Tipps, wie du Dialoge auf Englisch besser und schneller verstehen kannst, damit dir das Lesen noch mehr Spaß macht. :-)

Ein Dialog: ein Gespräch zwischen zwei oder mehreren Personen

Open your eyes!

Bevor du anfängst, den Dialog zu lesen, prüfe:
Gibt es ein Bild, ein Foto oder eine Überschrift?
Worum könnte es in dem Dialog gehen?


Sieh dir das Beispiel an:

Einen Dialog lesen und verstehen


Was siehst du? Genau - zwei Jugendliche, die telefonieren, wahrscheinlich miteinander.

Was steht in der Überschrift? Let’s meet! (Lass uns verabreden!)

Ohne dass du den Dialog gelesen hast, weißt du jetzt schon, dass es um ein Telefonat geht und dass die beiden sich vermutlich verabreden möchten.

Texte überfliegen

Überfliege den Dialog. Suche dabei nach wichtigen Wörtern (Schlüsselwörtern). Zu welchem Themenfeld gehören sie?
So findest du das Hauptthema des Textes!


Einen Dialog lesen und verstehen


In diesem Text findest du viele Wörter, die mit Freizeitaktivitäten zu tun haben. Was kannst du daraus schließen? Richtig - dass Murat und Jessica etwas zusammen unternehmen möchten, zum Beispiel ins Kino gehen.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Ask questions!

Ok, du weißt jetzt schon ungefähr, worum es im Dialog geht. Jetzt kannst du genauere Informationen suchen und dir Notizen machen.

Am besten stellst du dir die Wh-Fragen:
who? (wer?), where? (wo?), when? (wann?), what (was?)

Einen Dialog lesen und verstehen

Einen Dialog lesen und verstehen



Nicht dein Thema?