Die geschichtlichen Hintergründe eines Textes einbeziehen

Texte in Kontexten

Wenn du einen literarischen Text liest, sei es eine Kurzgeschichte, ein Gedicht oder eine Parabel, dann liest du den Text zunächst für sich und versuchst ihn zu verstehen.

Die geschichtlichen Hintergründe eines Textes einbeziehen

Um zu einem vertieften Textverständnis zu gelangen, stellen Leser Texte aber in so genannte Kontexte, also Zusammenhänge, um sie mit Sinn zu versehen und verständlich zu machen.

Aber was für Kontexte sind das?

Verschiedene Kontexte

Es gibt verschiedene Zusammenhänge, in denen ein literarischer Text gedeutet werden kann.

Biografisch

Hierbei betrachtest du das Leben der Autorin bzw. des Autors und überlegst, welche Lebensumstände die Entstehungszeit des Textes und welche Lebenserfahrungen eine Rolle gespielt haben könnten.

Poetologisch

Hiermit ist z. B. gemeint, was im Hinblick auf die gewählte Textform zu der Entstehungszeit „modern“ war. Welche Textformen wurden zu der Zeit gerne gewählt? Auch kann damit gemeint sein, mit welchen Textformen sich die Autorin/der Autor im Laufe seines Schaffens beschäftigt hat.

Zeitgeschichtliche Zusammenhänge

Zu welcher Zeit ist der Text entstanden? Welche geschichtlichen Ereignisse (z. B. Kriegserfahrungen) prägten diese Entstehungszeit? Mit diesen historischen Fragen beschäftigst du dich, wenn du den Text in seinen historisch-politischen Kontexten deutest. Häufig sind diese mit den biografischen Kontexten einzubeziehen.

Überlege, wenn du einen Text deutest, in welchen Zusammenhängen er entstanden ist. Es kann auch sein, dass eine konkrete Aufgabenstellung die Kontextuierung des Textes verlang. Manchmal wird dir auch Zusatzmaterial gegeben, um dieses für die Kontextuierung auszuwerten.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager




kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Deutsch   mein Schulbuch suchen

Einfach online lernen!

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste drei Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • Interaktive Übungen helfen dir beim Lernen.
  • Videos, Audios und Grafiken erklären dir jedes Thema.
  • Mit dem Klassenarbeitstrainer bereitest du dich auf deine Deutsch-Klausur vor.
  • Mit dem Lernmanager hast du alle Aufgaben im Blick.

Genau das Richtige lernen – mit kapiert.de drei Tage kostenlos. Die Testlizenz endet automatisch!

Das Kennwort muss mindestens 5 Zeichen lang sein.

Die angegebenen Passwörter stimmen nicht überein!

* Pflichtfelder