Sprechabsichten erkennen und formulieren

Absichten von sprachlichen Äußerungen

Wenn Menschen miteinander sprechen, verfolgen sie immer eine bestimmte Absicht, ein bestimmtes Ziel. Dies bezeichnet man als Sprechabsicht.

Schau dir folgende Situation an:

Sprechabsichten erkennen und formulieren Kannst du erkennen, welche Absichten die Personen oben mit ihren Äußerungen verfolgen?

Sprechabsichten erkennen

Sprechabsichten erkennen und formulieren

Manche wollen mit ihrer Äußerung auffordern (= appellieren), d.h., sie wenden sich an andere, um auf etwas aufmerksam zu machen oder um etwas zu bitten.

Das Kind bittet den Bademeister, ihm eine Taucherbrille zu leihen.
Die Lautsprecherdurchsage fordert auf, das Springen vom Beckenrand zu unterlassen.

Andere wollen mit ihrer Äußerung informieren.

Der Bademeister informiert das Kind, dass keine Taucherbrillen mehr vorhanden sind.

Auffordern

Auffordernde (oder auch appellierende) Sätze können sprachlich unterschiedlich ausgedrückt werden, z. B. …

  1. indem du den Imperativ (die Befehlsform) verwendest:
    Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Besucher im Schwimmbad!

  2. indem du Aufforderungssätze mit den Verben sollen, müssen, dürfen, können bildest:
    Sie sollten sich nicht zu lange im kalten Wasser aufhalten.

  3. indem du den Adressaten direkt ansprichst, um ihn für dein Anliegen zu gewinnen:
    Bitte, Paul, ärgere deinen Bruder nicht!

  4. indem du Wörter verwendest, die deine Aussage verstärken
    ( grundsätzlich, möglichst):
    Das Springen vom Beckenrand ist grundsätzlich untersagt!

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Informieren

Wenn du jemanden informierst, weist du sachlich auf etwas hin.

Ihr habt heute nur 5 Stunden Unterricht.

Sie können noch den ICE um 10.37 Uhr auf Gleis 3 erreichen.

Sprechabsichten erkennen und formulieren

Absichten an den Satzzeichen erkennen

In der geschriebenen Sprache erkennst du die Absichten an den Satzschlusszeichen:

  • Fragesatz:
    „Wann kommst du?“, fragt Darja ihre Freundin am Telefon.
  • Aussagesatz:
    „Ich komme gegen Mittag.“, antwortet Annika.
  • Aufforderungssatz:
    „Komm doch früher!“, bittet Darja.
  • Ausrufesatz:
    Annika stöhnt: „Das schaffe ich nie!“

Sprechabsichten erkennen und formulieren

In der wörtlichen Rede geben nicht nur die Satzzeichenen einen Hinweis auf die Sprechabsicht, sondern manchmal auch die Verben in den Redebegleitsätzen.

Absichten an der Stimmführung erkennen

In der gesprochenen Sprache erkennst du die Sprechabsicht an der Betonung, also wie jemand etwas spricht.

Sprechabsichten erkennen und formulieren

Die Sprechabsicht kann man auch an der Betonung der Wörter in einem Satz und der Körpersprache erkennen.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Wenn es nicht eindeutig ist …

Manchmal ist es trotz Satzzeichen oder Stimmführung nicht eindeutig, wie ein Satz gemeint ist. Dann können Missverständnisse entstehen.

Oft vermischen sich die Sprechabsichten in einem Gespräch.
So enthalten auffordernde Äußerungen auch immer informierende Teile.
Trotzdem steht bei den meisten Äußerungen eine Sprechabsicht im Vordergrund.

Der Absicht auf der Spur

Häufig ist es so, dass dir die Umstände des Sprechens zeigen, welche Absicht der Sprecher hat.

Folgende Fragen helfen dir dabei:

  • Aus welchem Grund, weshalb spricht jemand?
  • Wo findet das Gespräch statt: im privaten Raum (zuhause) oder in der Öffentlichkeit (in der Schule)?
  • Wer spricht miteinander: ein Elternteil mit einem anderen, ein Schüler mit einem anderen Schüler, ein Schüler mit einem Lehrer?
  • Handelt es sich um ein persönliches Gespräch von Angesicht zu Angesicht, um eine Rede, um eine Sprachnachricht mit dem Handy?

Zusammenfassung

Äußerungen von Personen können unterschiedliche Sprechabsichten haben:

  • auffordern (appellieren)
  • informieren

Die Absicht kann an dem Satzschlusszeichen oder der Betonung erkannt werden.

Die Sprechabsicht wird meist von der Situation beeinflusst, also von dem Anlass, Ort und den Gesprächspartnern.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.