Szenisches Interpretieren – Rollenkarten anlegen

Was denkt und fühlt meine Figur?

In der Schule kommt es vor, dass ihr Gespräche oder Szenen als Rollenspiele gestalten sollt. Dazu wird eine Textvorlage, das kann ein Gespräch oder eine Szene sein, genutzt, um die eigene Darstellung zu zeigen, dass man sich in die Rolle / in die Figur hineinversetzen kann.

Szenisches Interpretieren – Rollenkarten anlegen

Eine Rollenkarte erstellen

Zur Vorbereitung ist es sinnvoll, zu seiner Figur eine Rollenkarte anzulegen, die Antworten auf folgende Fragen gibt:

  • Wer bin ich: Alter, Beruf, Herkunft, Familienstand, Beziehungen, Vorlieben?
  • Welche Eigenschaften, welche Charakterzüge habe ich: Bin ich eher freundlich oder gemein, bin ich eher aktiv oder passiv?
  • Was mag ich besonders gerne, was mag ich gar nicht?
  • Mit welcher anderen Figur verstehe ich mich gut, mit wem nicht?
  • Was will ich erreichen, wo will ich hin?

Ein Rollenspiel durchführen

Wenn ihr ein Rollenspiel durchführen wollt, müsst ihr zunächst einen Spielplan festlegen. Notiert eure Spielideen und legt fest …,

  • welche Szene gespielt werden soll.
  • wer beteiligt ist und wer diese Rolle übernimmt.
  • wie sich die beteiligten Personen verhalten sollen.
  • welche Beobachtungsaufgaben die Zuschauer übernehmen sollen.

Spielt die Szene ggf. in mehreren Durchgängen. Probiert dabei aus, wie ihr mit der Stimme und mit dem Körper (Gestik und Mimik) die Gefühle der Personen ausdrücken könnt.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Feedback geben und nehmen

Wertet die Spiele mit Hilfe der folgenden Fragen aus:

Spieler

  • Wie hast du dich in deiner Rolle gefühlt?
  • Was ist dir während des Spiels durch den Kopf gegangen?

Zuschauer

  • Wie verhielten sich die Personen?
  • Wie verlief das Spiel?
  • Sind die Gefühle der beteiligten Personen deutlich geworden?

Bei einer Streitschlichtung oder einem Streitgespräch:

  • Ist die Lösung durchsetzbar?
  • Können alle Beteiligten zustimmen?
  • Welche anderen Handlungsmöglichkeiten sind noch denkbar?


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.