Sich entschuldigen

Sprache ist wichtig

Wenn Menschen miteinander reden, ist es oft eine Sache der Sprache, ob der Umgang miteinander klappt.

Häufig verfolgt man beim Sprechen immer ein bestimmtes Ziel, eine bestimmte Absicht. Dies bezeichnet man als Sprechabsicht.

Eine Absicht kann es sein, dass man sich entschuldigen muss. Sicherlich bist du auch schon in der Situation gewesen, dass dir dein Verhalten leidtat und du dich bei jemandem entschuldigen wolltest.

Sich entschuldigen

Aber wir formuliert man eigentlich eine Entschuldigung?

Sich entschuldigen

Wenn man sich entschuldigt, sollte man zunächst sagen, wofür man sich entschuldigt.

Wir haben gestern mit Ihren Müllsäcken Fußball gespielt. Dabei sind einige kaputt gegangen und der Müll lag dann verteilt auf der Straße.

Dann nennst du einen möglichen Grund, warum du das getan hast.

Wir wollten so gerne Fußball spielen und haben uns nichts dabei gedacht.

Du sagst aus, dass es dir leidtut.

Es tut mir schrecklich leid.

Vielleicht bietest du etwas an, was du zur Wiedergutmachung tun kannst.

Vielleicht kann ich Ihnen dafür mal im Garten helfen. Sich entschuldigen

Sich schriftlich entschuldigen

Ein Entschuldigungsbrief enthält wie jeder Brief eine Anrede. Nach der Anrede steht ein Komma.

Wie auch bei der mündlichen Entschuldigung sollte der Brief enthalten:

  • Tat, für die man sich entschuldigt
  • ein möglicher Grund für das eigene Handeln
  • eine Aussage darüber, dass es einem leidtut
  • vielleicht ein Angebot zur Wiedergutmachung

Am Ende verabschiedet man sich und unterschreibt mit seinem Namen.

Sich entschuldigen

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.