Proportionale Zuordnungen mit Tabellen berechnen

So erstellst du eine Tabelle für eine Zuordnung

Hier lernst du Zuordnungen kennen, die im täglichen Leben häufig vorkommen.

Zuordnungen dieser Art gehören zu den Funktionen.

Mehrere Zahlenpaare in einer Tabelle

Zuordnungstabellen können auch erweitert werden.

Die gleiche Tabelle sieht waagerecht so aus:

$$*10$$

┌──────────┴──────────┐

┌── $$:2$$ ──┐┌── $$*2$$ ──┐

Eier
5
10
20
50
Preis in €
1,50
3
6
15

└── $$:2$$ ──┘└── $$*2$$ ──┘

└──────────┬──────────┘

$$*10$$

Die erste Spalte wird zur ersten Zeile.
Die zweite Spalte wird zur zweiten Zeile.

Die Reihenfolge der Rechnungen bestimmen

Überlege bei der folgenden Aufgabe, mit welcher Rechnung du beginnst.

Zum Schulanfang kauft Kerstin 3 Bleistifte und zahlt 1,80 €. Samuel kauft 2 Bleistifte und Michaela, die gerne zeichnet, kauft 6 Stifte.

Bleistifte
2
3
1,80
6

Der Preis für 2 Bleistifte kann nicht sofort ausgerechnet werden, da 2 und 3 keine Vielfachen oder Teiler zueinander sind. Bestimme zuerst den Preis für die 6 Bleistifte und danach den Preis für 2 Stifte.

Bleistifte
2
1,20
3
1,80
6
3,60
Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Proportionale Zuordnungen mit $$x$$ und $$y$$

Es gibt proportionale Zuordnungen, bei denen nur Zahlen und Variablen, aber keine Größen benutzt werden.

Allgemeine Rechenvorschrift $$y$$$$=$$$$a$$$$*$$$$x$$.

  • $$x$$ ist die Ausgangsgröße (erste Tabellenspalte)
  • $$y$$ ist die zugeordnete Größe (zweite Tabellenspalte).
  • $$a$$ ist der Wert, mit dem $$x$$ multipliziert wird, um $$y$$ zu errechnen
  • $$a$$ ist ein Platzhalter. In den Aufgaben steht dort immer eine Zahl.

Beispiel: $$y$$$$=$$$$3$$$$*$$$$x$$
Vervollständige für die Gleichung folgende Tabelle.

$$x$$ $$y$$
2
24

Lösung:

a) 1. Zeile $$x=2$$: Du setzt für das $$x$$ die $$2$$ ein.
$$y=3*$$ $$2$$ $$=6$$

b) 2. Zeile $$y=24$$: Du setzt für das $$y$$ die $$24$$ ein.

$$24$$ $$=3*x$$

$$24$$ $$=3$$ $$*$$ $$?$$

$$24$$ $$=3*8$$ $$-> x=8$$

c) Tabelle ausfüllen

$$x$$ $$y$$
2 6
8 24


Einer Ausgangsgröße $$x$$ wird mit einer bestimmten Vorschrift eine andere Größe $$y$$ zugeordnet.
Verdoppelt, vervierfacht, halbiert, drittelt … man den $$x$$-Wert, dann muss der zugehörige $$y$$-Wert ebenfalls verdoppelt, vervierfacht, halbiert, gedrittelt … werden. Ist dies der Fall, heißt die Zuordnung proportional.


Statt $$y=a*x$$ kannst du auch $$f(x)=a*x$$ oder
$$x|->a*x$$ schreiben.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.