Schnittpunkte zweier linearer Funktionen bestimmen

Schnittpunkte linearer Funktionen

Wenn 2 Graphen von linearen Funktionen sich schneiden, haben sie einen gemeinsamen Punkt.
Das ist der Schnittpunkt der beiden linearen Funktionen.

Schnittpunkte zweier linearer Funktionen bestimmen

Hier die Funktionsgleichungen und der Schnittpunkt:

  • $$f(x)= 2x+1 $$
  • $$h(x)= x+2$$
  • Schnittpunkt $$S(1|3)$$

Als gemeinsamer Punkt erfüllt der Schnittpunkt beide Funktionsgleichungen:

$$f(1)=2*1+1=3 $$
$$h(1)=1+2=3$$

Also ist der Punkt $$S (1|3)$$ der Schnittpunkt von $$f(x)$$ und $$h(x)$$.

Zwei lineare Funktionen schneiden sich maximal in einem Punkt.

Schnittpunkte bestimmen

Du kannst den Schnittpunkt von linearen Funktionen auf zwei Arten bestimmen:

  1. rechnerisch
  2. grafisch

Das grafische Bestimmen des Schnittpunktes kann ungenau sein, da du den Schnittpunkt manchmal nicht exakt ablesen kannst.

Durch eine Rechnung erhältst du immer den genauen Schnittpunkt.

Schnittpunkte grafisch bestimmen

Bestimme den Schnittpunkt von $$f(x)=4x$$ und $$h(x)=2x+2$$.
Gehe zum grafischen Bestimmen des Schnittpunktes so vor:

1. Schritt: Zeichne die Funktionen in ein Koordinatensystem ein.

Schnittpunkte zweier linearer Funktionen bestimmen


2. Schritt: Markiere den Schnittpunkt durch ein Kreuz und lies dessen Koordinaten ab.
Beschrifte den Schnittpunkt.

Schnittpunkte zweier linearer Funktionen bestimmen

Die Koordinaten des Schnittpunktes lauten $$(1|4)$$.



























$$S(x|y)$$;
erst $$x$$, dann $$y$$.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Schnittpunkte rechnerisch bestimmen

Bestimme den Schnittpunkt von $$f(x)=1/3 x +1$$ und $$h(x)=2x + 1/2$$.

Gehe folgendermaßen vor:

1. Schritt: Setze beide Funktionsgleichungen gleich.

$$f(x)=h(x)$$

$$1/3 x +1 = 2x + 1/2$$

2. Schritt: Löse die Gleichung nach $$x$$ auf.

$$1/3 x +1 = 2x + 1/2   | -1/2$$

$$1/3 x + 1/2 = 2x   | -1/3 x$$

$$1/2 = 5/3 x  | : 5/3$$

$$3/10 = x$$

$$x= 3/10 $$

















Man teilt durch einen Bruch, indem man mit dem Kehrwert multipliziert.

Schnittpunkt rechnerisch bestimmen

3. Schritt: Bestimme $$y$$. Setze dazu $$x$$ in eine der beiden Funktionsgleichungen ein.

$$x= 3/10$$ einsetzen in $$h(x)$$

$$y = h(3/10 ) = 2*3/10 + 1/2$$

$$y= 11/10 $$

4. Schritt: Probe.

$$h(3/10 ) = 2*3/10 + 1/2 = 11/10$$

$$f(3/10)=1/3 *3/10 +1= 3/30 +1 = 1/10 + 10/10 = 11/10 $$

5. Schritt: Gib den Schnittpunkt an.

$$f(x)$$ und $$h(x) $$ schneiden sich im Punkt $$S (3/10| 11/10 )$$.

Tipp: Wähle die Funktionsgleichung geschickt aus. Oft ist das Berechnen von $$y$$ mit einer Funktionsgleichung einfacher.











$$S(x|y)$$;
erst $$x$$, dann $$y$$.



Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.