Uhrzeit und Zeitspannen

Uhrzeiten und Zeitpunkte

Aaah, hast du auch schon mal verschlafen?? Aber Punkt 8.00 Uhr fängt die erste Stunde an und du rennst wie verrückt zur Schule?

Jede Schulstunde fängt zu einer bestimmten Uhrzeit an. Das ist ein bestimmter Zeitpunkt. Zeitpunkte gibst du in Stunden und Minuten an: 8:15 Uhr.

Ein Tag hat 24 Stunden und 1 Stunde hat 60 Minuten. Also gibst du:

  • Stunden zwischen 0 und 23 an und
  • Minuten zwischen 00 und 59 an.

Zwischen den Zeiteinheiten gibt es diese Zusammenhänge:

  • 1 Tag = 24 Stunden
  • 1 Stunde = 60 Minuten
  • 1 Minute = 60 Sekunden

Manchmal siehst du Uhrzeiten mit Sekunden: 8:15:05 Uhr. Das ist die Uhrzeit 8 Uhr 15 Minuten und 5 Sekunden. Zeitpunkte mit Sekunden kommen zum Beispiel bei Computern oder genauen Maschinen vor.

Eine Uhrzeit ist ein Zeitpunkt.

Uhrzeit und Zeitspannen

Zeitspannen

Im Unterschied zu Uhrzeiten gibt eine Zeitspanne die Dauer zwischen zwei Uhrzeiten bzw. Zeitpunkten an.

Die zweite Schulstunde beginnt vielleicht 8:50 und endet 9:35. Das sind zwei Zeitpunkte. Dazwischen liegen 45 Minuten. Das ist eine Zeitspanne.

Eine Zeitspanne gibst du in Sekunden (s), Minuten (min), Stunden (h), Tagen (d), Wochen, Monaten oder Jahren an.

Gib Zeitspannen immer in sinnvollen Einheiten an. Dein Alter gibst du ja in Jahren an, nicht in Wochen. (Kannst du natürlich, könnte deinen Gesprächspartner aber nerven.:))

Zwischen zwei Zeitpunkten liegt eine Zeitspanne.

Die wichtigsten Einheiten:
1 Jahr = 12 Monate = 365 Tage
1 Monat = 30 Tage (d)
1 Woche = 7 Tage (d)
1 Tag (d) = 24 Stunden (h)
1 Stunde (h) = 60 Minuten (min)
1 Minute (min) = 60 Sekunden (s)

Uhrzeiten von Uhren ablesen

Ohne Zeiger

Mit dieser Anzeige kannst du die Uhrzeit direkt ablesen:

Stunden : Minuten : Sekunden.

Uhrzeit und Zeitspannen


Mit Zeiger

Uhrzeit und Zeitspannen

Du siehst hier drei Zeiger. - Der kleine dickere Zeiger ist der Stundenzeiger. - Der größere lange ist der Minutenzeiger. - Der kleine dünne ist der Sekundenzeiger. Den brauchst du meistens nicht.

Um die Zeit nun abzulesen, betrachtest du

  1. den Stundenzeiger: Dieser steht kurz vor 2. Es ist also kurz vor 2 Uhr morgens oder vor 14 Uhr nachmittags. Das können diese Uhren nicht eindeutig anzeigen, weil sie nur eine 12-Stunden-Skala haben.

  2. Sieh dir den Minutenzeiger an: Dieser steht 8 Minuten vor der 12, also vor der vollen Stunde (Es sind 60 Skalenstriche.). Es ist also 8 Minuten vor 02 Uhr oder 14 Uhr.

Also: Es ist 01:52 Uhr oder 13:52 Uhr.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Mathe Aufgaben EdM

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.