Simple past und present perfect unterscheiden

Simple past und present perfect

Dem simple past und dem present perfect bist du bestimmt schon mehrfach begegnet. Aber weißt du auch, wann du welche Zeitform verwendest?

Zunächst nehmen wir die beiden Zeitformen noch einmal genauer unter die Lupe.
Simple past und present perfect unterscheiden
Bild: Schwarzstein, Yaroslav

Das simple past: Die einfache Vergangenheit

Du brauchst das simple past, wenn du über Ereignisse und Handlungen sprichst, die vergangen und abgeschlossen sind:

Charlie was at the Notting Hill Carnival last year.
Charlie war letztes Jahr auf dem Notting Hill Karneval.
(Aber jetzt ist er nicht mehr da.)

Sieh dir das Video zum simple past an:

Das present perfect: Die unvollendete Vergangenheit

Du verwendest das present perfect, wenn du über Ereignisse und Handlungen sprichst, die in der Vergangenheit angefangen haben, aber noch nicht abgeschlossen sind oder noch bis in die Gegenwart anhalten:

I have never been to New York. (Aber es besteht noch die Möglichkeit, dass ich im Laufe meines Lebens dort hinfahre).

Sally has just run a marathon. (Deshalb ist sie jetzt sehr müde).


Wie bildest du das present perfect?

Du bildest das present perfect mit has (he/she/it) oder have (I/you/we/you/they) und der 3. Form des Verbes (das Partizip Perfekt).

Bei regelmäßigen Verben brauchst du für die 3. Verbform die Endung -ed:
Have you ever cooked an Indian meal? No, I haven’t.
Has Rajiv ever cooked an Indian meal? Yes, he has.

Bei unregelmäßigen Verben sieht die 3. Form bei jedem Verb anders aus:
I have just done karate.
She has never seen a famous person.

Es gibt Signalwörter, die das present perfect kennzeichnen: ever, never, just, yet, already, not yet.

Have you ever tried Chinese food?
He has never eaten snake.
I have just played hockey.
Have you finished your homework yet?
We have already booked our holiday.
She hasn’t seen the film yet.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Wann verwendest du simple past, wann present perfect?

Sieh dir die Beispiele an und vergleiche den Gebrauch der beiden Zeitformen.

simple past Murat went to Australia last year. Murat war letztes Jahr in Australien. (Die Reise ist abgeschlossen, jetzt ist er wieder zu Hause.)
present perfect Susie has never been to Australia. Susie war noch nie in Australien. (Aber es besteht die Möglichkeit, dass sie irgendwann dort hinfliegt.)
simple past I drank green tea last week. Ich habe letzte Woche grünen Tee getrunken. (Aber jetzt trinke ich ihn nicht mehr.)
present perfect Have you ever drunk green tea? Hast du jemals grünen Tee getrunken? (In deinem ganzen Leben, das auch bis jetzt und weiter in die Zukunft reicht?)


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.