Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

Wenn du eine bestimmte Aufgabe erfolgreich bearbeiten möchtest, musst du vorher die Arbeitsanweisungen richtig verstehen, damit du auch sicher weißt, was genau du zu tun hast.

In den folgenden Tabellen findest du einige der häufigsten Arbeitsanweisungen und die Erläuterung, was sie bedeuten:

readLies: Vor dem Lesen eines Textes solltest du zunächst schauen, ob es noch einen weiteren Arbeitsauftrag gibt, der dir einen Hinweis darauf gibt, worauf du beim Lesen besonders achten solltest. Wichtig beim Lesen ist, dass du nicht unruhig wirst, wenn du nicht alle Wörter kennst – viele kannst du dir aus dem Sinnzusammenhang des Textes erschließen!
listen Höre: Auch beim Hören gibt es meistens noch einen weiteren Auftrag, der dir vorgibt, worauf du beim Hören zu achten hast. Meistens wirst du einen Text mehrmals vorgespielt oder vorgelesen bekommen. Beim ersten Hören solltest du versuchen, einen Gesamteindruck zu erhalten und das generelle Thema zu erkennen – danach kannst du dich auf einzelne Aspekte konzentrieren. Häufig ist es sinnvoll, sich beim zweiten Hören Notizen zu machen (außer, wenn das ausdrücklich nicht gemacht werden soll).
write Schreibe: Hierbei kann es darum gehen, in Form einer bestimmten Textsorte (etwa: Brief, E-Mail, Tagebucheintrag, Artikel für die Schülerzeitung) Informationen noch einmal schriftlich festzuhalten. Dabei ist es wichtig – wenn du genügend Zeit dafür hast – den fertigen Text noch einmal gründlich durchzulesen und wenn nötig zu überarbeiten. Achte dabei darauf, ob der Inhalt deutlich wird und ob Rechtschreibung und Grammatik richtig sind.

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen






Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen









Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

create a dialogueErstelle einen Dialog: Wenn es dir und deinen Partnern möglich ist, solltet ihr nicht den ganzen Dialog Wort für Wort aufschreiben, sondern eher versuchen, nur wichtige Schlüsselsätze und -begriffe aufzuschreiben und ansonsten etwas zu improvisieren. Das ist nicht leicht, aber mit etwas Übung geht es!
matchFüge zusammen: Hierbei sollst du Teile (etwa eines Satzes) so zusammenfügen, dass ein vollständiger und korrekter Satz dabei entsteht.
completeVervollstänige: Hier geht darum, einen Text oder einen Satz, der unvollständig ist, inhaltlich und sprachlich sinnvoll zu beenden.
discussDiskutiere: Diese Arbeitsanweisung kann sich entweder darauf beziehen, dass du mit einem oder mehreren Partnern über ein Thema sprichst, oder dass du eine Erörterung mit Angabe von Pro und Contra verfasst.

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen




Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen



Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

talkSprich: Das kann bedeuten, dass du allein über ein bestimmtes Thema reden sollst oder dass du mit einem oder mehreren Partnern ein Thema besprechen sollst. Hierbei solltest Du darauf achten, wie viel Zeit du zur Verfügung hast und – wenn du mit mehreren redest – dass alle ungefähr gleich viel sagen können.
write an endingSchreibe ein Ende: Hier ist es vor allem wichtig, dass dein Ende auch zum Anfang der Geschichte passt, die du zu Ende schreiben sollst. Achte darauf, dass nichts passiert, was in der Geschichte nicht schon vorher angedeutet wurde.

Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen



Arbeitsanweisungen und Aufgabenstellungen verstehen

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.