Beim Hören und Lesen von Texten Vorwissen nutzen

Worauf solltest du vor dem Lesen oder Hören von Texten achten?

Bevor du einen Text liest oder hörst, prüfe zunächst, welche Informationen du vorab erhältst.

Achte auf:

  • die Überschrift: Wenn du einen Hör- oder einen Lesetext bearbeiten sollst, kannst Du oftmals schon aus der Überschrift darauf schließen, worum es in dem Text gehen wird.
  • Bilder: Manchmal gibt es auch zusätzlich noch Bilder, die dir etwas über den Inhalt eines Textes verraten.

Beim Hören und Lesen von Texten Vorwissen nutzen

Überlege: Was weißt du bereits über das Thema?

Jetzt kannst du überlegen, was dir zu diesem Thema einfällt, was du schon darüber weißt – du kannst dein Vorwissen aktivieren:

Dabei kann es häufig hilfreich sein, wenn du dir vor dem Hören oder Lesen überlegst, was Du über das Thema schon weißt. Dies kann Dir dabei helfen, die Informationen des Textes schneller zu verstehen oder unbekannte Informationen leichter einzuordnen.

Je nach Zeit, die dir zur Verfügung steht, kannst du dir vor dem Lesen oder Hören – sobald du das Thema des Textes kennst – Notizen dazu machen, was du darüber schon weißt. Solltest du dafür keine Zeit haben, reicht es manchmal auch schon aus, wenn du dir kurz überlegst, was Du über das Thema bereits weißt.

Beim Hören und Lesen von Texten Vorwissen nutzen

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.