Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't

Das Modalverb should


Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't


should heißt „sollte“ - Du verwendest es für Ratschläge oder höfliche Aufforderungen:

  • He should listen in school.
    Er sollte in der Schule zuhören.
  • You should come and visit me some day.
    Besuch mich doch irgendwann einmal.
  • I know, I should do my homework.
    Ich weiß, dass ich meine Hausaufgaben machen sollte.
  • Should I call her?
    Soll ich sie anrufen?

should/shouldn’t steht mit dem Infinitv zusammen:
I should call her tonight.

Das Modalverb should

Die verneinte Form heißt shouldn’t:
Mit shouldn’t kannst du sagen, was jemand nicht tun sollte:

  • She shouldn’t play the piano with sticky fingers.
    Sie sollte nicht mit klebrigen Fingern Klavier spielen.
  • We shouldn’t watch TV all day.
    Wir sollten nicht den ganzen Tag fernsehen.

should / shouldn’t bleibt in allen Personen gleich!


Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager




kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Englisch   mein Schulbuch suchen

Einfach online lernen!

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste drei Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • Interaktive Übungen helfen dir beim Lernen.
  • Videos, Audios und Grafiken erklären dir jedes Thema.
  • Mit dem Klassenarbeitstrainer bereitest du dich auf deine Englisch-Klausur vor.
  • Mit dem Lernmanager hast du alle Aufgaben im Blick.

Genau das Richtige lernen – mit kapiert.de drei Tage kostenlos. Die Testlizenz endet automatisch!

Das Kennwort muss mindestens 5 Zeichen lang sein.

Die angegebenen Passwörter stimmen nicht überein!

* Pflichtfelder