Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't

Das Modalverb should


Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't


should heißt „sollte“ - Du verwendest es für Ratschläge oder höfliche Aufforderungen:

  • He should listen in school.
    Er sollte in der Schule zuhören.
  • You should come and visit me some day.
    Besuch mich doch irgendwann einmal.
  • I know, I should do my homework.
    Ich weiß, dass ich meine Hausaufgaben machen sollte.
  • Should I call her?
    Soll ich sie anrufen?

should/shouldn’t steht mit dem Infinitv zusammen:
I should call her tonight.

Das Modalverb should

Die verneinte Form heißt shouldn’t:
Mit shouldn’t kannst du sagen, was jemand nicht tun sollte:

  • She shouldn’t play the piano with sticky fingers.
    Sie sollte nicht mit klebrigen Fingern Klavier spielen.
  • We shouldn’t watch TV all day.
    Wir sollten nicht den ganzen Tag fernsehen.

should / shouldn’t bleibt in allen Personen gleich!


Modalverben (Empfehlung): should / shouldn't

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.