Einen Tagebucheintrag verfassen

Einen Tagebucheintrag verfassen

Einen Tagebucheintrag verfassen

Do you write a diary? - Schreibst du Tagebuch?

Viele Menschen schreiben Tagebuch. Sie betrachten ihr Tagebuch als eine Art besten Freund oder beste Freundin, dem oder der sie alles anvertrauen können.

Wie du einen Tagebucheintrag auf Englisch schreiben kannst, erfährst du, wenn du weiterliest …

Writing a diary entry in English

Es gibt keine feste Regeln, wie man einen Tagebucheintrag schreibt - weder auf Englisch, noch auf Deutsch. Viele verwenden zum Beispiel Smileys oder Großbuchstaben, um ihre Gefühle noch stärker ausdrücken.

Einen Tagebucheintrag verfassen

Einen Tagebucheintrag verfassen


Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Dear diary …

Wie fängst du an?

Wie beginnst du deinen Tagebucheintrag (diary entry)? Genauso wie bei einem Brief kannst du mit dem Datum anfangen.

Das Datum auf Englisch schreiben

Wochentag + Tag + Monat
Monday, 18th October


Danach kannst du das Tagebuch „begrüßen“:
Dear diary,


Reihenfolge beachten

Es ist gut, chronologisch über die Ereignisse des Tages zu schreiben - d.h. in der Reihenfolge, in der sie passiert sind. Um den Text zu strukturieren, kannst du Wörter wie first, then oder after that verwenden:

First, we went to the museum and looked at the pictures. Then we did a sightseeing tour in a bus, that was really interesting. After that, we had lunch in a Chinese restaurant.











Einen Tagebucheintrag verfassen

Gefühle - Feelings

Die eigenen Gefühle kann man gut mit Adjektiven (adjectives) beschreiben:

:-)

  • happyglücklich: Jake said that he loves me - I’m so happy!
  • excitedaufgeregt: I can’t sleep because I’m too excited. We are flying to Australia tomorrow!
  • proudstolz: We are very proud because our dog won the Good Dog competition!!!

:-(

  • boredgelangweilt: We went to dinner with Mum’s friends tonight. They talked about REALLY boring things! Matt and I were SO bored!
  • embarrassedverlegen: I went to school with a big hole in my trousers today. Everybody was laughing. I was SO embarrassed!
  • scaredverängstigt: The lights went out and the room was dark. We were all really scared…
  • worriedbesorgt: Mum lost her job today and Dad is really worried about money. :-(

Einen Tagebucheintrag verfassen

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Verstärke deine Gefühle!

really - so - very: Diese kleinen Wörter kannst du benutzen, um ein bestimmtes Gefühl noch stärker zum Ausdruck zu bringen:

It was REALLY hot today - 38 degrees!
I’m meeting Jake in the café tomorrow - I’m so excited!
In the evening we had a very nice meal at an Italian restaurant.


Einen Tagebucheintrag verfassen

Verbindungswörter

Wenn du Verbindungswörter (connecting words) benutzt, wird dein Text fließender:

  • and - und: I went into the kitchen and there was my sister eating all the cake!!!
  • because - weil: I like Mrs Ali because she’s a really funny teacher.
  • but - aber: Nick liked the film, but I thought it was boring.
  • so - deshalb: It was really cold so we went home.


Einen Tagebucheintrag verfassen


Enjoy writing your diary in English!

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Nicht dein Thema?