Sprachliche Gestaltungsmittel einer Debatte

Überzeugungsarbeit leisten

Um die Mitredner und das Publikum von seinem Standpunkt zu überzeugen und für sich zu gewinnen, verwenden geschickte Rednerinnen und Redner verschiedene sprachliche Mittel.

Dazu gehören …

  • rhetorische Mittel und
  • Strategien.

Sprachliche Gestaltungsmittel einer Debatte

Rhetorische Mittel des Debattierens I

Folgende rhetorische Mittel eignen sich, um in Debatten überzeugend zu sprechen:

  • Vergleich: Zwischen zwei unterschiedlichen Dingen wird eine Gemeinsamkeit hervorgehoben. (am Wörtchen wie zu erkennen)
  • Danksagung: Der Debattierende beginnt oder endet mit einer Danksagung.
    Vielen Dank, Markus, für deine Eröffnung.
  • Rhetorische Fragen: Eine nur zum Schein gestellte Frage erweckt den Eindruck, dass das Gesagte selbstverständlich ist.
    Wollen wir das wirklich?

  • Vorausdeutung: Der Debattierende gibt eine positive oder negative Einschätzung für die Zukunft.
    Dann hängen ja bald an jedem Ort der Schule Überwachungskameras?

Rhetorische Mittel des Debattierens II

  • Eigene Abwertung: Der Debattierende spielt seine eigene Kompetenz herunter, um deutlich zu machen, dass das Gesagte selbstverständlich ist.
    Ich bin ja kein Experte, aber …
  • Akkumulation :
    Thematisch zusammenhängende Begriffe werden aneinandergereiht.
  • Wiederholung :
    Wichtige Begriffe weden mehrmals wiederholt, um ihre Bedeutung hervorzuheben.
  • Zustimmung voraussetzen: Der Redner tut so, als würde das Publikum seiner Argumentation zustimmen.
    Ihr werden mit sicherlicch zustimmen, dass …
Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Strategien I

Um ihren Standpunkt überzeugend zu vertreten, wenden geübte Debattenredner verschiedene Strategien an.

  • Argumente aufgreifen und entkräften:
    Dein Argument lässt sich ganz leicht entkräften, indem man …
  • Unausgesprochene Argumente aufgreifen und vorwegnehmen:
    Die Gegenseite könnte einwenden, dass …. Aber …
  • Die Gegenseite durch gezielte Nachfragen in Argumentationsnot bringen:
    Du behauptest, dass … Aber kannst du das auch belegen?
  • Den eigenen Standpunkt gegen Angriffe verteidigen:
    Dein Einwand gegen meine Argumentation ist vollkommen unbegründet, denn…

Sprachliche Gestaltungsmittel einer Debatte

Strategien II

  • Auf die Schwächen der Gegenseite hinweisen:
    Bisher hast du mit keinem einzigen Wort belegt, dass…
  • Sich auf Experten berufen:
    Fachleute haben in ihrer Untersuchung belegt, dass…
  • Das Publikum mit einbeziehen:
    Sehr geehrte Damen und Herren, Sie wissen, dass…

Sprachliche Gestaltungsmittel einer Debatte



Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.