Zwischen sachlicher und emotionaler Sprache unterscheiden

Zwischen sachlicher und emotionaler Sprache unterscheiden

In der Schule musst du je nach Textsorte einen bestimmten Sprachstil anwenden. Der Sprachstil ist die vom Verfasser oder der Verfasserin gewählte sprachliche Ausdrucksweise eines Textes. Hierbei kann man beispielsweise zwischen sachlicher und emotionaler Sprache unterscheiden.

Die Wahl des Stils hängt von der Situation, der Funktion deiner Ansprache und auch vom Adressaten ab.

Zwischen sachlicher und emotionaler Sprache unterscheiden

Einen sachlichen Sprachstil findest du beispielsweise bei Berichten in seriösen Tageszeitungen (z.B. Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Ein emotionaler Sprachstil kann hingegen in einer politischen Rede gefunden werden.

Merkmale der sachlichen Sprache

Bei einem sachlichen Sprachstil musst du einige Merkmale beachten.

Achte darauf, dass du…

  • einen klaren, nur beschreibenden Stil verwendest.
  • deine eigene Meinung und Gefühle nicht äußerst.
  • politische, emotionale oder geschmackliche Wertungen vermeidest.
  • auf die Verwendung von Spannungswörtern (z.B. plötzlich) verzichtest.
  • keine wörtliche Rede verwendest.
  • auf die Verwendung von Metaphern, sprachlichen Bildern,… verzichtest.

Merkmale der emotionalen Sprache

Bei einem emotionalen Sprachstil musst du einige Merkmale beachten.

Achte darauf, dass du…

  • einen ausführlichen und gefühlsbetonten Stil verwendest.
  • deine eigene Meinung und Gefühle zum Ausdruck bringst.
  • politische, emotionale oder geschmackliche Wertungen vornimmst.
  • deinen Text durch passende Adjektive ausschmückst.
  • Metaphern und sprachliche Bilder verwendest.
Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.