Stellenanzeigen untersuchen

Verschiedene Stellenanzeigen

Noch drei Wochen zum Schulabschluss der zehnten Klasse … Torben schaut sich die Stellenanzeigen in der Zeitung an:

Stellenanzeigen untersuchen

Der Aufbau

Ob in der Wochenendausgabe der Zeitung oder in den Online-Stellenbörsen- eine Stellenanzeige ist meist nach den gleichen Kriterien aufgebaut.

  • Einleitungssatz:
    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Bonn eine/n …

  • Stellentitel: Verkäufer/Verkäuferin

  • Firmenbeschreibung, kurzer Überblick über das Unternehmen:
    Wer wir sind: Die Sportladen Fit AG vertreibt ihre Produkte deutschlandweit…
  • Anforderungen und Qualifikationen, die der Bewerber erfüllen soll:
    Sie haben schon mal ein Praktikum gemacht oder konnten in den Bereich erste Erfahrungen sammeln. Sie bringen eine offene Persönlichkeit und ein souveränes Auftreten mit.

  • Überblick, was der Betrieb bietet:
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ansprechende Vergütung in einem netten Team.
  • Schlussformel, Angaben zu den gewünschten Bewerbungsunterlagen:
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
  • Kontaktmöglichkeiten, auch online

Die 5 „Ws“

Eine Stellenanzeige orientiert sich an der „5-W-Regel“.
Sie besteht aus fünf Textpassagen:

1. Wir sind…

Hier stellt sich der Betrieb kurz vor (Größe, Anzahl der Mitarbeiter, Auswahl der Produktangebote).

2. Wir suchen…

Hier wird die genaue Position in dem Unternehmen beschrieben, z.B. Wir suchen einen Buchhändler/ Verkäufer/ Bäcker…

3. Wir erwarten…

Hier wird aufgezählt, was vom Bewerber erwartet wird (fachliche Qualifikationen, persönlichen und sozialen Kompetenzen).

Kompetenzen für den Beruf
Was sind Kompetenzen? Kompetenzen sind Fähigkeiten, die du für einen Beruf nachweisen musst. Überlege dir, was du besonders gut kannst und stelle diese Fähigkeiten besonders heraus. So kannst du dich von den anderen Bewerbern abheben. Es gibt:

Fachliche Kompetenzen: Wissen, Kenntnisse, Fertigkeiten, z.B. Fremdsprachenkenntnisse, Trainerschein, Beherrschung eines Instruments…

Soziale Kompetenzen: Fertigkeiten, die für die Zusammenarbeit nützlich sind, z.B. Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Kontaktfreudigkeit…

Personale Kompetenzen: Einstellungen und Verhaltensweisen, z.B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt…

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Die 5 „Ws“

4. Wir bieten…

Hier werden die Leistungen genannt, die die Firma bietet (Fortbildungsmöglichkeiten, attraktives Gehalt usw.).

5. Wir bitten um…

Hier wird informiert, welche Bewerbungsunterlagen erwünscht sind und in welcher Form.
Wenn nicht ausdrücklich eine Online-Bewerbung erwünscht ist, wird um eine schriftliche Bewerbung gebeten.





kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Deutsch   mein Schulbuch suchen

Einfach online lernen!

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste drei Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • Interaktive Übungen helfen dir beim Lernen.
  • Videos, Audios und Grafiken erklären dir jedes Thema.
  • Mit dem Klassenarbeitstrainer bereitest du dich auf deine Deutsch-Klausur vor.
  • Mit dem Lernmanager hast du alle Aufgaben im Blick.

Genau das Richtige lernen – mit kapiert.de drei Tage kostenlos. Die Testlizenz endet automatisch!

Das Kennwort muss mindestens 5 Zeichen lang sein.

Die angegebenen Passwörter stimmen nicht überein!

* Pflichtfelder