Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

Verschiedene Schaubilder

Schaubilder können als Diagramme (Balken-, Säulen- oder Tortendiagramm) in Studien, Fernsehbeiträgen und Zeitungsberichten vorkommen.
Dann stellen sie Daten zu einem bestimmten Thema anschaulich dar.

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

Die Daten wurden durch Umfragen oder Beobachtungen zusammengetragen. Ein solches Verfahren nennt man auch Datenerhebung.

Außerdem gibt es Schaubilder, die einen Prozess oder Ablauf verdeutlichen. Sie werden in Form von Skizzen, Zeichnungen oder Bildern dargestellt. Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

Ebenso eignet sich ein Flussdiagramm, um Abläufe zu veranschaulichen, die durch Stichpunkte ausgedrückt werden können.

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

Schaubilder verstehen und wiedergeben

Für ein Referat, einen Beitrag in der Schülerzeitung oder auch in anderen Bereichen kann es vorkommen, dass du den Inhalt eines Schaubildes in Form eines erläuternden Textes wiedergeben musst.

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

Was du dabei beachten musst, findest du auf den nächsten Seiten …

Das Schaubild verstehen

Du musst das Schaubild verstanden haben!

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

  • Schaue dir das Diagramm oder die Skizze genau an.

  • Verschaffe dir zuerst einen Überblick über Thema, Quelle und Datum der Grafik.

  • Danach schaust du, was genau veranschaulicht wurde.

  • Welche Werte wurden erhoben? Welcher Ablauf wird dargestellt?

  • Wo gibt es Auffälligkeiten?

  • Was sagt das Schaubild aus? Welche Schlussfolgerung lässt sich daraus ziehen?

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Notizen anfertigen

Notiere alle wichtigen Aspekte in Stichpunkten.

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

  • Bei Ablaufdarstellungen musst du auf die richtige Reihenfolge der Ereignisse achten.

  • Bei Diagrammen solltest du strukturiert vorgehen und mit den größten oder kleinsten Werten beginnen und dich von dort aus in die entgegengesetzte Richtung vorarbeiten.

  • Notiere auch Quelle, Datum und Zeitraum der Datenerhebung.

Den erläuternden Text verfassen

Verfasse nun den erläuternden Text nach folgender Struktur:

Ein Schaubild in einem Text wiedergeben

  • Die Einleitung enthält die Grundinformationen wie das Thema, die Art (und bei Diagrammen auch die Quelle und das Datum) des Schaubildes. Außerdem sollten hier bereits die Basisdaten des Diagramms genannt werden.

Basisdaten informieren darüber, wie die Daten erhoben wurden
(z. B. durch eine Umfrage oder eine Auszählung) und in welchem Zeitraum sie erhoben wurden
(z. B. 3 Wochen lang, oder von Juli bis September).

  • Der Hauptteil beschreibt dann den Prozess eines Ereignisses oder das Ergebnis der Datenerhebung näher. Hier gehst du also auf die Aspekte ein, die das Schaubild darstellt. Nutze dazu deine Notizen!

  • Im Schluss kannst du noch einmal kurz zusammenfassen, was das Schaubild zeigt. Vor allem bei Diagrammen kannst du hier noch einmal auf Besonderheiten eingehen und auch deine eigene Meinung zu dem Ergebnis mitteilen.



Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.