Wortschatz: Regeln und Pflichten

„Do’s“ und „Don’ts“ des Lebens

Regeln und Pflichten gibt es überall im Leben. Du kennst sie vor allem aus der Schule und von zu Hause.

Oft geht es um Dinge, die du musst oder sollst, nicht sollst oder nicht darfst.
Aber daneben gibt es natürlich auch Regeln, die dir etwas erlauben.


Wortschatz: Regeln und Pflichten

Befehle und Verbote mit „do“ und „don’t“

Geht es darum, dass du etwas Bestimmtes tun sollst (Befehl) oder auch etwas nicht darfst (Verbot), benutzt du häufig den Imperativ (Befehlsform):

Englisch Deutsch
Do your homework. Mach deine Hausaufgaben.
Don’t do your homework at night. Mach deine Hausaufgaben nicht nachts.
Eat your vegetables. Iss dein Gemüse.
Don’t eat so much chocolate. Iss nicht so viel Schokolade.

Wortschatz: Regeln und Pflichten

Befehle mit „must“, „have to“ und „should“

Wenn es um Pflichten geht, hört man auch oft die Wörter „müssen“ und „sollen“.

Englisch Deutsch
must müssen
have to müssen
should sollte, solltest, sollten


Must gibt es nur in der Gegenwartsform. Bei anderen Zeitformen benutzt du have to.
Er musste seine Hausaufgaben machen. → He had to do his homework".

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Verbote mit „can’t“, „mustn’t“ und „be not allowed to“

Bei Verboten heißt es oft auch „du darfst nicht“ oder „du kannst nicht“:
You cannot sleep at school.

Englisch Deutsch
cannot / can’t nicht können, nicht dürfen
must not / mustn’t nicht dürfen
be not allowed to nicht dürfen


Von must not (oder mustn’t) gibt es keine Vergangenheitsform.
Deshalb benutzt du dann be not allowed to.
Er durfte in der Schule nicht schlafen. → He wasn’t allowed to sleep at school.


Wortschatz: Regeln und Pflichten

Rechte mit „can“ und „be allowed to“

Neben all den Dingen, die du musst und sollst und nicht darfst, gibt es natürlich auch Vieles, was du tun darfst.
Wenn es um „dürfen“ geht, benutzt du die Wörter can und be allowed to:

Englisch Deutsch
can dürfen, können
be allowed to dürfen, die Erlaubnis haben



Wortschatz: Regeln und Pflichten

I’m working late today. You can invite some friends .

Tipp zum Lernen

Wenn es dir schwerfällt, hier den Überblick zu behalten, kannst du es mit einer Mindmap versuchen.
Du schreibst einfach die Wörter in Gruppen auf:

Wortschatz: Regeln und Pflichten

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.