Wortfelder

Wortfelder

Ein Wortfeld ist eine Gruppe von Wörtern oder Wortgruppen, die sich in ihrer Bedeutung sehr ähnlich sind.

Solche bedeutungsähnlichen Wörter nennt man Synonyme. Mit ihnen kann man Tätigkeiten, Dinge und Sachverhalte genau und treffend beschreiben.

Wortfelder haben eine Art „Überschrift“, zum Beispiel essen, sodass sich alle Wörter eines Wortfeldes unter einem Oberbegriff zusammenfassen lassen.


Wortfelder

Beispiele

Die Wörter eines Wortfeldes können, müssen aber nicht der gleichen Wortart angehören.

Beispiel:
eilig, in Eile, es eilig habend

Ebenso kannst du Wortfelder zu Wörtern verschiedener Wortarten bilden:


Verb: sehen

Wortfeld: anblicken, schauen, betrachten, gucken, sichten, spähen, stieren …

Adjektiv: schön

Wortfeld: attraktiv, ansehnlich, prächtig, herrlich, makellos …

Nomen: Auto

Wortfeld: Wagen, Fahrzeug, Kraftfahrzeug, PKW, Automobil …


Wortfelder

 

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.