Satzschlusszeichen

Punkt, Fragezeichen oder Ausrufezeichen!?

Am Ende eines Satzes steht ein Punkt, ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen. Diese Zeichen werden als Satzschlusszeichen bezeichnet.

Satzschlusszeichen

Aber woher weiß man, welches dieser drei Satzzeichen am Satzende steht?

Das Ende eines Satzes erkennen

Ein Text besteht aus aufeinanderfolgenden Sinnheinheiten ( Gedanken ).

Mit Hilfe von Satzzeichen kann man diese einzelnen Sinneinheiten in einem Text schnell erkennen.

Das Ende eines Satzes erkennen

Die einzelnen Sinneinheiten erkennt man, indem man die Prädikate
( Verben ) genauer betrachtet.
Alles, was zu einem Prädikat gehört, bildet eine Sinneinheit.

Das Prädikat kann einteilig sein.
Beispiel: Katrin isst einen Schokoladenkuchen.

Das Prädikat kann zweiteilig sein.
Beispiel: Katrin möchte einen Schokoladenkuchen essen.

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Satzschlusszeichen (. ! ?)

Der Punkt steht am Ende einer Aussage oder einer Feststellung.
Beispiel: Die Tür ist geschlossen.

Ein Fragesatz wird durch ein Fragezeichen beendet.
Beispiel: Kannst du die Tür schließen?

Ein Ausrufezeichen steht am Ende eines Ausrufs oder einer Aufforderung.
Beispiel: Schließ die Tür!

Denke daran, dass nach einem Satzschlusszeichen ein neuer Satz folgt.
Zu Beginn des neuen Satzes wird großgeschrieben.



Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.