Anredepronomen richtig schreiben

Zwei Formen der Anrede

Bei der Anrede einer Person musst du zwei Formen der Anrede unterscheiden:

  1. die Sie-Form (Höflichkeitsform) und
  2. die Du-Form (vertraulichere Anrede).

Anredepronomen richtig schreiben

Die Sie-Form

Sprichst du jemanden in der Höflichkeitsform an, verwendest du die Anredefürwörter Sie, Ihr, Ihre, Ihren, Ihnen, Ihrem.

Diese Anredefürwörter schreibst du immer groß.

Beispiel:

Anredepronomen richtig schreiben

Die Du-Form

Die Du-Anrede ( du, dein, deinen, deinem, ihr, euch, eure, euren, eurem, euer ) schreibst du im Allgemeinen klein.

Nur in Briefen kannst du sie im Sinne der höflichen Anrede auch großschreiben. Dann solltest du aber alle Formen entweder groß- oder kleinschreiben.

Beispiel:

Anredepronomen richtig schreiben

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager

Achtung: Verwechslungsgefahr!

Nicht die Anredefürwörter mit den persönlichen Fürwörtern (er, sie es, …) verwechseln, die kleingeschrieben werden!

Beispiel:

Anredepronomen richtig schreiben



Du willst mehr wissen?

Screenshot kapiert.de Deutsch Aufgaben

Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.