Veranstaltungen

Hier finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen rund um kapiert.de. Weitere Veranstaltung unserer Verlage stehen Ihnen auf der Seite der Westermann Gruppe zur Verfügung.

Webinar: Online lernen mit kapiert.de für die Schule und zuhause

Individuelle Schülerverwaltung

Sie möchten Ihre Schülerinnen und Schüler fördern, damit sie nachmittags den Unterricht eigenständig nachbereiten, den Stoff zu Hause üben und testen, um gezielt am Ausgleich der vorhandenen Defizite zu arbeiten?

kapiert.de setzt genau hier an und ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Unterricht:

  • Die Schülerinnen und Schüler werden individuell gefördert. Sie können dabei direkt am Unterrichtsstoff anknüpfen.
  • Wenn das passende Schulbuch vorhanden ist, sogar seitengenau. Oder man findet den Stoff lehrwerksunabhängig nach Themen und Kompetenzen sortiert - immer passend zur Schulform und den Bildungsplänen.
  • Das Lernportal  erklärt dabei schülergerecht die Themen aus dem Unterricht. Es bietet dazu die passenden Übungsaufgaben und testet das Wissen. Alles nach dem kapiert.de-Prinzip „Verstehen-Üben-Testen“. Mit dem Klassenarbeitstrainer ist eine individuelle Vorbereitung auf die nächste Klausur möglich, da nach einem Eingangstest ein individueller Lernplan erstellt wird.

Referenten: Iris Kalvelage, Dr. Stephan Kyas

Termine

 

 

 

Frankfurter Buchmesse 2018

10. - 14. Oktober 2018

kapiert.de ist wieder auf der Frankfurter Buchmesse vertreten! Ihr findet uns wie immer auf unserem Verlagsstand der Westermann Gruppe.

Besucht uns in Halle 3.1/C 33.

Wir erklären kapiert.de für den Nachmittag und für den Einsatz in der Schule. Wir freuen uns.

Weitere Informationen zur FBM 2018 findet Ihr hier!

 

 

Besuchen Sie uns auf dem Deutschen Lehrertag 2018. Dr. Stephan Kyas, Erziehungwissenschaftler und Projektleiter für Digitale Medien bei der Westermann Gruppe referiert zum Thema:

Wege in den digitalen Unterricht: Mit einem webbasierten Lernsystem individuell fördern

Heterogene Lerngruppen individuell zu unterrichten, ist eine große Herausforderung. Digitale Werkzeuge können eine entlastende und gleichzeitig pädagogisch sinnvolle Möglichkeit sein, den Unterricht um interaktive Selbstlernphasen zu ergänzen.

Am Beispiel eines innovativen Lernsystems wird gezeigt, wie Lehrkräfte Ihre Schülerinnen und Schüler in Mathematik, Deutsch und Englisch durch die Sekundarstufe I hindurch fördern können – für alle Bundesländer und Regelschulformen. Ob mit Lernvideos, interaktiven Übungen oder Trainings für Klassenarbeiten, die Schüler arbeiten online mit Computer oder Tablet mit differenzierten, multimedialen Materialien – direkt am digitalen Schulbuch oder nach Kompetenzbereichen. Die Ergebnisse werden in anschaulichen Diagrammen dargestellt und ermöglichen die weitere Förderung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 



Siegel Comenius
Comenius Edu Media Siegel 2015
Siegel fragFINN.de
Gecheckt! Das Netz für Kids. fragFINN.de