Das Lernportal kapiert.de auf der Bildungsmesse in Stuttgart

Individuelle Förderung – in der Schule und Zuhause

Auf der didacta präsentiert die Westermann Gruppe das interaktive Lernportal kapiert.de. Im Fokus stehen dabei neue Features, wie z.B. das neue Geometrie-Tool in Mathematik. Mit insgesamt über 35.000 Lerneinheiten in den Hauptfächern, 25 verschiedenen Aufgabentypen und mehr als 400 integrierten Schulbüchern stehen Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern ein großer Fundus an Inhalten und Aufgaben zur Verfügung.

Mit  Erklärungen, Grafiken, Audios oder Filmen unterstützt kapiert.de das Unterrichtsthema - sogar passend zur Schulbuchseite. Der Lernstoff wird durch interaktive Übungen und Tests gefestigt und das mit hilfreichen, adaptiven Rückmeldungen und Tipps zum Weiterlernen. „Lehrerinnen und Lehrer können die Klasse mit kapiert.de  optimal auf die nächste Klassenarbeit vorbereiten. Auf Basis eines Eingangstests erstellt kapiert.de einen individuellen Förderplan, der sich am Lernziel orientiert“, so der Projektleiter Stephan Kyas, „für die Differenzierung in der Klasse und die Motivation ist das ein wichtiger Aspekt.“

Als Lehrkraft wählt man ganz einfach die Bücher aus und unterrichtet nach den Kompetenzen des Lehrplans. Auf einer intuitiven Oberfläche werden individuell z. B. Übungen, Kapiteltests oder Klassenarbeitstrainings zugewiesen. kapiert.de zeigt die Ergebnisse in anschaulichen Übersichten zur weiteren Förderung der Klasse.

Besuchen Sie uns auf der Didacta, 21.03. - 24.03.2020 in Stuttgart, Halle 5, Stand 5D11.

 

DIDACTA-GEWINNSPIEL

Gewinnen Sie eine KLassen-Lizenz kapiert.de Deutsch und einen Klassensatz einer Schullektüre aus dem ARENA-Verlag.

Füllen Sie die Gewinnspielkarte auf und kreuzen Sie Ihre Wunschlektüre an. Geben Sie die Gewinnspielkarte am kapiert.de Stand ab oder senden Sie uns diese an info@​kapiert.de bis zum 13. April zu. Die Gewinner werden Ende April per E-Mail benachrichtigt.