used to und would

used to

Erinnerst du dich an deine Kindheit? Was hast du regelmäßig gemacht?
Und wie kannst du darüber auf Englisch erzählen?

Regelmäßige Ereignisse und Gewohnheiten in der Vergangenheit, die jetzt nicht mehr zutreffen, kannst du mit dem Ausdruck used to beschreiben:

Ben used to pick me up at my grandma’s on the way to school.

used to und would

Wie kannst du Sätze mit „used to“ bilden?

Ganz einfach! Du brauchst nur das Verb use im simple past + to + den Infinitiv des Verbs:

+ Philipp used to be our school captain.
- I didn't use to vote for him.
? Did he use to have good marks?


Verwechsle „used to“ nicht mit „use“ (benutzen) oder „get used to“ (sich an etwas gewöhnen).

used to und would

Philipp used to be our school captain. Now he is the mayor of our town.

would

„would“ + Infinitiv kannst du genau so wie „used to“ + Infinitiv benutzen, um über regelmäßige Ereignisse und Gewohnheiten in der Vergangenheit zu sprechen, die jetzt nicht mehr zutreffen. Dazu kannst du noch always, sometimes oder often hinzufügen:

Mike would always complain that he was treated unfairly when we went out.

used to und would

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager




kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Englisch   mein Schulbuch suchen

Einfach online lernen!

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste drei Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • Interaktive Übungen helfen dir beim Lernen.
  • Videos, Audios und Grafiken erklären dir jedes Thema.
  • Mit dem Klassenarbeitstrainer bereitest du dich auf deine Englisch-Klausur vor.
  • Mit dem Lernmanager hast du alle Aufgaben im Blick.

Genau das Richtige lernen – mit kapiert.de drei Tage kostenlos. Die Testlizenz endet automatisch!

Das Kennwort muss mindestens 5 Zeichen lang sein.

Die angegebenen Passwörter stimmen nicht überein!

* Pflichtfelder