Meinungsäußerungen und Stellungnahmen verstehen

Meinungsäußerungen verstehen

Um bei Meinungsäußerungen entscheiden zu können, ob jemandem etwas gefällt oder nicht, können dir die folgenden Formulierungen helfen:

Wenn du etwas gerne machst
I like doing my homework. Ich mache meine Hausaufgaben gerne.
I love doing my homework. Ich liebe es, meine Hausaufgaben zu machen.
I enjoy doing my homework. Ich genieße es, meine Hausaufgaben zu machen.
I am enthusiastic about doing my homework. Ich bin begeistert davon, meine Hausaufgaben zu machen.


Meinungsäußerungen und Stellungnahmen verstehen

Meinungsäußerungen verstehen

Wenn du etwas nicht gerne machst
I dislike doing my homework. Ich mache meine Hausaufgaben nicht gerne.
I hate doing my homework. Ich hasse es, meine Hausaufgaben zu machen.
I detest doing my homework. Ich verabscheue es, meine Hausaufgaben zu machen.
I abhor about doing my homework. Ich hasse / verabscheue es, meine Hausaufgaben zu machen.


Wenn es darum geht, Argumente abzuwägen, so können dir diese Ausdrücke helfen:

On the one hand,on the other hand… Einerseits … andererseits
Still, …                    Jedoch / Aber …
However, …                  Aber …
Although …                  Obwohl …
In spite of …                 Trotzdem …

Meinungsäußerungen und Stellungnahmen verstehen

Meinungsäußerungen in Texten verstehen

Wie kannst du nun aber in einem Text oder einer Stellungnahme bestimmte Meinungsäußerungen finden und verstehen?

  • Lies dir zunächst die Überschrift durch und frage dich, was das Thema bzw. der Inhalt des Textes sein könnte.
  • Lies dir nun den Text durch und versuche dabei, herauszufinden, worum es darin geht. Konzentriere dich beim Lesen auf das, was du verstehst. Du brauchst nicht alle Wörter zu kennen, um einen Text zu verstehen, vieles kannst du dir auch aus dem Textzusammenhang erschließen!
  • Schreibe dir Textstellen, die dir beim Lesen wichtig erscheinen, heraus. Wenn es sich bei dem Text um eine Stellungnahme handelt, bei der Pro- und Contra-Argumente genannt werden, so solltest du diese am besten getrennt, zum Beispiel in einer Tabelle, notieren.
  • Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, worum es in dem Text geht, lies ihn dir ein zweites Mal durch.
  • Schaue dir nun die erste Aufgabe genau an. Nur, wenn du ganz sicher weißt, was du zu tun hast, wirst du die Aufgaben auch richtig bearbeiten können.
  • Suche nun die zur Aufgabe passende Textstelle.
  • Wenn du dir bei einer Frage oder Aufgabe nicht ganz sicher bist, solltest du nicht zu lange versuchen, die richtige Textstelle zu finden. Bearbeite lieber erst die anderen Aufgaben und schaue dir die Aufgabe, bei der du dir nicht sicher warst, ganz am Ende noch einmal an.

Meinungsäußerungen und Stellungnahmen verstehen

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager


kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Englisch   mein Schulbuch suchen

Noch nicht kapiert?

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • alle Themen aus deinem Schulbuch
  • interaktive Übungen und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Video-Chat mit Tutoren in allen Fächern

Die Testlizenz endet nach 14 Tagen automatisch. Es entstehen keine Kosten.

Ich habe die AGB und Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.