Einem Blog-Eintrag Informationen entnehmen

Einen Blogeintrag auf Englisch verstehen



Wenn du einige Informationen aus dem Film noch einmal wiederholen möchtest, dann lies einfach hier weiter.

Du erfährst hier auch, wie du einen Blogeintrag auf Englisch verstehst.

Worauf achtest du beim ersten Lesen?

Einem Blog-Eintrag Informationen entnehmen

Lies den Blogeintrag zuerst einmal ganz durch, um einen Überblick zu bekommen. Oft zeigen dir Überschrift und Bilder schon ziemlich gut, worum es hier geht. Zusätzlich kannst du dir noch folgende Fragen stellen:

  • Wer schreibt den Blogeintrag? (Mädchen, Junge oder ein Erwachsener)
  • Was ist die Botschaft? (Gefühle oder sachliche Informationen)

Jetzt weißt du bereits eine Menge. Nun lies den Blogeintrag ein zweites Mal durch.

Worauf achtest du beim zweiten Lesen?

Beim zweiten Lesen achtest du nun genau darauf, worüber der Junge oder das Mädchen schreibt. Hierbei kannst du folgende Fragen in Gedanken - oder vielleicht auf einem Blatt Papier - beantworten:

  • Wie fühlt sich der Blogschreiber? (traurig, glücklich, deprimiert, verliebt)
  • Welche Details findest du, die dir beim ersten Lesen noch nicht aufgefallen sind? (Namen, Hobbys, Tiere, Uhrzeiten)

Einem Blog-Eintrag Informationen entnehmen

So, und nun viel Spaß beim Lesen der Blogeinträge!

Nachhilfe in Mathe, Englisch, Deutsch

Noch nicht kapiert?

kapiert.de kann mehr:

  • interaktive Übungen
    und Tests
  • individueller Klassenarbeitstrainer
  • Lernmanager




kapiert.de passt zu deinem Schulbuch!   Buchreihen Englisch   mein Schulbuch suchen

Einfach online lernen!

Screenshot kapiert.de Englisch Aufgaben

Das Thema macht dir noch Schwierigkeiten?
Teste 14 Tage das Lernportal von kapiert.de!

  • Interaktive Übungen helfen dir beim Lernen.
  • Videos, Audios und Grafiken erklären dir jedes Thema.
  • Mit dem Klassenarbeitstrainer bereitest du dich auf deine Englisch-Klausur vor.
  • Mit dem Lernmanager hast du alle Aufgaben im Blick.

Genau das Richtige lernen – mit kapiert.de 14 Tage kostenlos. Die Testlizenz endet automatisch!

Die angegebenen Passwörter stimmen nicht überein!

* Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse muss nicht personifiziert sein. Sie wird nicht für Werbung verwendet, sondern nur für die Vergabe eines Kennworts. Das Kennwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Zeichen aus den drei folgenden Gruppen enthalten: Klein- und Großbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.

Ich habe die AGB und die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihnen zu.