Podcasts für Eltern

Im Eltern-Podcast von kapiert.de geht es um Themen rund um das Leben mit Kindern und Teenagern. Und die sind vielschichtig: Schule, Erziehung, Freizeit, Buchtipps, Motivation beim Lernen und vieles mehr. 

Alexandra von Plüskow-Kaminski, Mutter, Lehrerin, Blogautorin und Eltern-Coach steht mit Rat und Tat zur Seite.
 

„WTF?! – So tickt das Netz“ mit Christian Solmecke zum Themenbereich Recht

Christian Solmecke (48) hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung des Internets und der IT-Branche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist Christian Solmecke vielfacher Buchautor und als Geschäftsführer der cloudbasierten Kanzleisoftware Legalvisio.de auch erfolgreicher LegalTech Unternehmer.

Hier gelangen Sie zur Website der Kanzlei und hier zu Christian Solmeckes Instagramprofil.

Lesen Sie hier auch den Blogbeitrag von Alexandra v. Plüskow-Kaminski.

„WTF?! – So tickt das Netz“ mit Tobias Schrödel zum Themenbereich Technik

Tobias Schrödel ist IT-Sicherheitsexperte, Computerexperte und nennt sich selbst Comedyhacker. Seit 2011 ist er das Gesicht bei stern TV, wenn es um die Themen IT-Sicherheit und Computer geht. Im Interview mit unserer Autorin Alexandra v. Plüskow-Kaminski spricht er über das Buch „WTF?! – So tickt das Netz“, über Social Media, Fake News und Fake Shops und die Merkmale, an denen wir solche erkennen können.

Mehr Infos zu Tobias Schrödel finden Sie hier.

Lesen Sie hier auch den Blogbeitrag von Alexandra v. Plüskow-Kaminski.

Finanzexpertin Helma Sick im Interview

Helma Sick gilt als die „Grande Dame der Frauenfinanzen“. Seit mehreren Jahrzehnten berät sie Frauen aller Altersgruppen zum Thema „Finanzen“. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin ist sie zudem Referentin, Autorin und Brigitte-Kolumnistin. Ihr Ziel ist es, Frauen für das Thema „Finanzen“ zu sensibilisieren, damit sie nicht abhängig von ihrem Partner sind und selbstbestimmt fürs Alter vorsorgen können. Welche Aspekte zu beachten sind und wieso es bereits als junge Frau wichtig ist, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, erklärt Helma Sick in diesem Interview.

Lesen Sie hier auch den Blogbeitrag von Alexandra v. Plüskow-Kaminski.

Lerncoach Sandra Witt im Interview

Lerncoaching – was bedeutet das eigentlich genau? Wie Lerncoach Sandra Witt, Schülerinnen und Schüler beim Lernen unterstützt, erklärt sie unserer Autorin Alexandra von Plüskow-Kaminiski. Daneben gibt sie viele Tipps und Tricks Eltern an die Hand, die den Lernprozess und das Lernen unterstützen.

Familien im Stress

Alle sind gestresst - ob jung oder alt, ob groß oder klein. Die aktuelle Corona-Situation macht es nicht leichter. Stress bestimmt unseren Alltag noch mehr als je zuvor: Eltern sind gestresst vom Spagat zwischen Familien- und Berufsleben. Kinder und Jugendliche durch den großen Schuldruck. Aber was ist Stress genau, wie äußert sich dieser – und was können wir dagegen tun? Unsere Autorin Alexandra v. Plüskow-Kaminski spricht im Podcasts mit Laura Jordaan - sie ist Psychologin, Trainerin und systemischer Coach.

Lesen Sie hier auch den Blogbeitrag von Alexandra v. Plüskow-Kaminski.

Resonanzpädagogik – wenn es im Klassenzimmer knistert!

Der Autor Wolfgang Endres erklärt im Podcast, was sich hinter dem Begriff Resonanzpädagogik verbirgt. Mit seinem Buch will Lehrer*innen dazu anregen, Bildungsprozesse neu zu gestalten. Jeder kennt es aus der eigenen Schulzeit: einige Lehrer bleiben uns immer in Erinnerung, der Unterricht hat uns gefesselt, war humorvoll und man hat viel mehr daraus mitgenommen als bei anderen Lehrkräften. Resonanzpädagogik soll Schüler*innen aktivieren, motivieren, den Umgang mit Fehlern verändern und Kinder dabei unterstützen, die eigenen Talente zu entdecken.

Tania Witte im Interview

Eine tödliche Deadline, ein Wettlauf der Emotionen und eine riesige Liebeserklärung an das Leben. Kurz MARILU- das ist die Figur aus dem neuen Jugendroman von Tania Witte, in dem es um psychische Erkrankungen bei Jugendlichen geht. Hier hört ihr die Autorin im Interview mit Alexandra v. Plüskow-Kaminski. 

Link zum Blogbeitrag. Link zur Leseprobeund zu den Lehrermaterialien

Interview mit Ilona Einwohlt

Alexandra von Plüskow-Kaminski spricht mit der Autorin von Uncovered – Dein Selfie zeigt alles, die in ihrem neuen Jugendroman aus dem Arena-Verlag das Thema Sexting  aufgreift. Im Podcast geht es auch um das damit verbundene Thema Cybermobbing,  um die Emanzipation von Mädchen, mit welchem Rollenverständnis sich Mädchen heutzutage konfrontiert sehen und wie sie damit umgehen können.

Hier der Link zum Blogbeitrag mit Buchtipp.

Gute Gespräche mit Lehrkräften

Das zweite Schulhalbjahr hat begonnen – die ersten Elterngespräche stehen an. Ihr möchtet über die Benotung sprechen oder habt  Fragen zum Distanzlernen oder zum Geschehen in der Klasse? Im Podcast geht es um Ansätze für gelungene Beratungsgespräche mit Lehrkräften. Alexandra v. Plüskow-Kaminski ist Lehrerin, Mutter von 2 Söhnen und systemischer Coach und gibt Tipps.

Hier der Link zum Blogbeitrag

Coaching

Coaching ist in aller Munde - was verbirgt sich aber genau hinter dem Terminus des Systemischen Coach?  Wir sprechen mit unserer Autorin Alexandra von Plüskow-Kaminski. Sie ist Grundschul-Lehrerin und hat in 2020 eine Ausbildung zum Systemischen Coach und Prozessberater absolviert. Sie erzählt uns, worauf man bei der Ausbildung achten sollte und welche Eigenschaften man mitbringen sollte.

Hier der Link zum Blogbeitrag.

Journaling für Teens und Eltern

Durch das Schreiben zu sich selbst finden: In Zeiten der Veränderung fällt es manchmal schwer, loszulassen und sich in Ruhe mit den eigenen Gedanken auseinanderzusetzen. Die Methode des „Journaling“ bietet hier einen geschützten Raum, über sich selbst und die eigenen Gedanken zu reflektieren. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Unsere Autorin Alexandra v. Plüskow-Kaminski hat sich auf die Spur begeben.

Hier der Link zum Blogbeitrag

Mit Veränderungen umgehen

Das wichtigste Werkzeug, das ihr im Umgang mit eurem Kind bei Veränderungen anwenden könnt, ist die Kunst, Gespräche gut zu führen. Sprecht über Veränderungen. Sprecht darüber, was Veränderungen bei euch auslösen – welche Sorgen, aber auch welche Erwartungen und freudigen Gedanken. Dazu 5 Tipps von Alexandra von Plüskow-Kaminski.

Hier der Link zum Blogbeitrag mit Buchtipp.