Medienkonsum

Gesundheits­erziehung: Wie Kinder zu gesundheits­bewussten Menschen heranwachsen

Die Gesundheit ihres Kindes zu schützen und zu fördern – das hat für Eltern höchste Priorität. Aber es kommt der Tag, an welchem sie dafür nicht mehr zuständig sind, sondern ihr Kind selbst diese Rolle übernehmen muss. Dementsprechend wichtig ist es, dass das Kind zu einem gesundheitsbewussten Erwachsenen heranwächst. Eltern müssen also eine aktive Gesundheitserziehung leisten. Aber wie?

Suchtgefahr „Neue Medien“!?!

Das Smartphone liegt immer parat. Ohne geht gefühlt fast gar nichts. Sind wir alle süchtig nach Neuen Medien? Ist die Suchtgefahr bei Jugendlichen besonders hoch? Das Problematische ist, je früher sich eine Sucht entwickelt, umso schwieriger wird ihre Behandlung. Um es jedoch gleich zu sagen, onlinesüchtige Teenager sind kein Massenphänomen.