27.09.2018

Filmtipp: BALLON von Erfolgsregisseur Michael Bully Herbig – Ab dem 27.09.2018 im Kino

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

BALLON

Kurz vor dem nächtlichen Start: Der Ballon entfaltet sich.

Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand verfilmt: Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte hat Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) hervorragend besetzt ist.

Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Erfolgsregisseur Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR und erobert damit das für ihn bislang ungewohnte Terrain des anspruchsvollen Thrillers.

BALLON

Peter (Friedrich Mücke) und Frank Strelzyk (Jonas Holdenrieder)

„Ich wollte den Film fürs Kino machen und unbedingt die echten Familien mit ins Boot holen“, sagt Michael Bully Herbig. „Für mich lag der Reiz darin, den wahren Ereignissen so nah wie möglich zu kommen […]. Also nahmen [wir] Kontakt zu den Familien Strelzyk und Wetzel auf. Ich habe mich sehr über das Vertrauen beider Familien gefreut“, sagt Michael Bully Herbig. „Die Gespräche waren besonders aufschlussreich und haben dem Projekt einen Riesenschwung gegeben. Wir haben Beraterverträge mit beiden Familien abgeschlossen, damit wir bei der Drehbuchentwicklung und späteren Dreharbeiten auf ihr Wissen zurückgreifen konnten.“

Ab dem 27.09.2018 im Kino!

Für alle, die sich den neuen Film von Michael Bully Herbig auf keinen Fall entgehen lassen wollen, startet der Film heute, am 27.09.2018, in den deutschen Kinos.

Mehr Infos zum Film gibt es auf www.ballon-derfilm.de, den offiziellen Trailer zum Film gibt es hier zu sehen.

kapiert.de wünscht allen Interessierten viel Spaß im Kino!

 

Bildquelle:

© Studiocanal GmbH / Marco Nagel
© Studiocanal GmbH


Diesen Beitrag teilen


Kaja Lange

Kaja Lange

Kaja studiert Anglistik und Germanistik im Master an der Georg-August-Universität Göttingen. Sie absolviert derzeit ein Praktikum bei der Westermann Verlagsgruppe im Team von kapiert.de.

Kommentare

  

Kommentar schreiben