Gewinnspiel: 3 x Voll verkackt ist halb gewonnen

Endlich ist sie da: Die Taschenbuch-Ausgabe von Tom Limes Jugendroman

"Der Jugendroman Voll verkackt ist halb gewonnen füllt eine Lücke in der aktuellen Jugendliteratur, denn Tom Limes gibt jenen Jugendlichen eine Stimme, die in der Literatur (und auch in der Gesellschaft) als Problem betrachtet werden. Dabei verzichtet er auf jedwede Didaktisierung, Pädagogisierung oder Sentimentalisierung", so Jana Mikota in ihrer Rezension auf www.alliteratus.com.

Im Mittelpunkt des Romans: vier Jugendliche, die so ihre Probleme haben - mit sich selbst, in und mit der Schule und jetzt ihre letzte Chance bekommen. In einer Qualifizierungsmaßnahme sollen sie ihren Hauptschulabschluss erreichen und so die Möglichkeit eines Ausbildungsplatzes bekommen. Doch das ist alles nicht so einfach.

"Voll verkackt ist halb gewonnen ist ein wichtiger Roman, denn er fängt die Stimmen jener ein, die keine haben. Die jugendlichen Figuren sind sympathisch, witzig und anstrengend, aber sie sind auch wichtige Identifikationsfiguren für jene Jugendliche in der realen Welt, die nicht gerne lesen. Auch für diese Wenigleser ist der Roman wunderbar geeignet, denn die sprachliche Gestaltung ist leicht, ohne trivial zu wirken, die Geschichte spannend, die Kapitel kurz und Probleme werden gelöst."

Zum Buch gibt es auch die passenden Unterrichtmaterialien. Der ARENA Verlag und kapiert.de verlosen 3 Exemplare zum Reinschnuppern. Als Alternative zu den Klassikern, um die Leselust bei Schülerinnen und Schülern zu wecken.

 Leseprobe von „Voll verkackt ist halb gewonnen“.

 Unterrichtmaterialien für „Voll verkackt ist halb gewonnen“

 „Voll verkackt ist halb gewonnen“  auf der Homepage vom Arena-Verlag.

 

Blog Beiträge kapiert.de

Weitere Rezensionen der Lesescouts gibt es im Blog von kapiert.de.

 

Jetzt mitmachen und gewinnen!

 Pünktlich zum TB-Erscheinungstermin verlost kapiert.de 3 x Voll verkackt ist halb gewonnen von Tom Limes:

 Abonniert oder liked einfach kapiert.de bei facebook oder Instagram und beantwortet die Gewinnspielfrage:

 Wie heißt die weibliche Hauptfigur im Roman?

 

Die Gewinner werden unter den Posts bekanntgegeben. Das Gewinnspiel endet am 29. Februar 2020.

  •